Wenn in Afrika ganze Wälder abgeholzt werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

dieses Argument kann man nicht rechtfertigen - denn wegen zeitungen werden die wälder nicht weniger. 

vielmehr ist es die ökologische perversion, daß man wc-deckel aus teakholz haben will und gartenmöbel und ähnlicher unsinn.. 

da sind zeitungen das kleinste übel.

gruss - krzzr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Argument stimmt. Es gibt viele ältere Menschen, die nicht mit der weit entwickelten Technik arbeiten können oder arbeiten wollen.

Desweiteren ist es vielen Menschen eher recht, etwas Festes in der Hand zu haben und es vielen Menschen unangenehm auf einen Bildschim zu starren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso denn Zeitung? .... Womit wischt du dir denn bitte deinen Ar*ch ab? Richtig mit Papier und damits sich gut anfühlt mehrlagiges. Also schieb jetzt nicht die Schuld auf die Zeitung und Co .... dafür sind alle verantwortlich zumal es Printmedien immer geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JakobVierDrei 26.12.2015, 19:26

Wer ist denn deiner Meinung nach für die Umweltverseuchung verantwortlich? Ich habe nur die Minderheit genannt. Klar, gibt es noch wichtigere Positionen. Aber du klingst so, als ob du das ganze gut heißt. 

0
AtotheG 26.12.2015, 19:29
@JakobVierDrei

Na wir alle ... nicht nur die großen bösen Unternehmen wir sind mindestens genauso schlimm wie die Unternehmen.

0

Es gibt halt nunmal Leute, die Lieber Zeitung lesen. Ausserdem werden die Wälder nicht nur wegen Zeitungen abgeholzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JakobVierDrei 26.12.2015, 19:22

Achso, aus Bequemlichkeit, soll die Allgemeinheit leiden.

0
ICanCannI 26.12.2015, 19:38

Was hast du für ein Problem? Denkst du allen ernstes, Bäume werden nur für Zeitungen gefällt? Warum muss es immer solche idioten wie dich geben, die denken, sie seien super schlau, obwohl sie 'nen IQ von 'nem Viertklässler haben...

0
ceevee 26.12.2015, 19:57
@ICanCannI

Ich hab so die Vermutung, das wahre Problem für den Fragesteller sind die "alten Menschen"....

0
ICanCannI 26.12.2015, 19:39

Schon alleine deine Frage an sich zeigt, wie du einfach keine Ahnung hast. Benutz du mal lieber dein Gehirn und Google sowas, anstatt hier so dumme Fragen zu stellen, du Genie!

0

Hast du schonmal was von Papierrecycling gehört? Die Zeitungen / Zeitschriften bedrohen aus dem Grund allerhöchstens minimal die Wälder in Afrika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dem letzten Satz kann ich nur zustimmen! Ich habe auch lieber ein richtiges Buch in der Hand , wo ich noch Seite für Seite umblättern muss, als diese Reader. Das Buch gehört mir, auf dem Reader nicht.  Genauso geht es mir mit den Tageszeitungen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Digarl 27.12.2015, 14:03

Doch, auch das auf dem Reader gehört dir. Du besitzt die Lizenz dafür (vorausgesetzt du hast das Buch gekauft, statt geliehen). Aber es stimmt, Bücher in der Hand vermitteln ein schöneres Gefühl. 

0

Die Wälder haben viel schlimmere Bedrohungen als die Zeitschriften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?