Wenn ihr sehr viel Musik höre, kann das meinem Gehör schaden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du zu laut und zu viel hörst, dann ist das schädlich! Dann brechen mit der Zeit die Häärchen in deinem Ohr ab und du hörst schlechter. Mein Tipp: Immer auf Nummer Sicher gehen, so dass du halt noch deinen Spaß hast! :D

Die menschliche Wahrnehmung funtioniert weniger absolut, als relativ:

Das kann man sehr schön testen, wenn man z.B. lange auf eine rote Fläche schaut und dann kurz auf eine weiße .... die scheint in der ersten Sekunde dann grün zu sein.

So ist das auch mit den Ohren:

In der Stille erscheint uns ein Händeklatschen neben dem Ohr extrem laut, nach einer Stunde in der Disco dagegen sehr leise.

Also: Das Ohr gewöhnt sich an Lauststärke und auch Musik kann einem somit auf Dauer leiser erscheinen, als sie in Wirklichkeit ist.

Dieses Phänomen bei seiner Beurteilung von Lautstärke zu beachten, ist auf jeden Fall gesundheitsfördernd. ;)

Ansonsten ist Musikhören selbst natürlich nicht schädlich, sondern kann auch heilend wirken. Allerdings kann Musik nicht nur das eigene Gefühl verstärken, sondern auch verschiedenste Gefühle erzeugen.

Was ich damit sagen möchte ist: Wechsel zwischendurch Deine Stimmung, Deine Gefühle, durch Wechseln der Musikrichtung und Wechsel der verschiedenen Emotionen, die durch Musik ausgelöst werden können. Emotionslose Musik ist auf Dauer auch nicht toll.

Und zu Letzt:

Musik lebt von Pausen. Mach auch mal Pause von Musik.

Man muß sich auch mal selbst hören können. Seine EIGENEN Gedanken und seine EIGENE Musik, die in jedem von uns ist, hören können und nicht immer alles überlagern.

Und da schließt sich dann auch wieder der Kreis der relativen Wahrnehmung:

Nach Pausen hören wir auch Musik wieder viel intensiver und differenzierter und lauter.

lg. Souli

Nein, nur wenn du zu laut hörst. Aber es kommt auch drauf an ob du On-Ear Kopfhörer trägst oder In-Ear Kopfhörer, die On-Ear sind besser für deine Ohren aber die anderen sind jetzt auch nicht so schlimm.

Und Musik ist doch eigendlich viel zu schön und gut um schädlich für die Ohren zu sein.

Also wenn du keine probleme mit deinen ohren hast,kannst du so lange du wilst musik hören, aber wenn du z.b. musik hörst mit viel bass solltest du leiser hören.

Wenn Du in normaler Lautstärke hörst nicht. Aber wenn du zu laut hörst, dann schon.

harmonizer 01.02.2015, 22:54

ist schwierig zu sagen ab wann laut ist ;)

0

Nein, solange sie nicht zu laut aufgedreht ist.

Was möchtest Du wissen?