Wenn ihr eure eigenen 10 Gebote machen könntet, wie würden sie lauten?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Da würde mir schon eines genügen. Trachte nach nichts von anderen, was Du nicht aufgrund von anderen aufgeben bzw. verlieren möchtest.

1. Was du nicht willst das man dir tut, das füg auch keinem andern zu.

2. Liebe deinen Nächsten und zuerst dich selbst. !!!

2. Sich nicht mit anderen vergleichen

3. Nicht über dritte herziehen

4. Das Eigentum des anderen achten

5.  Seine Ziele verwirklichen.

6. Die eigene Freiheit und die des anderen achten

7. Reale Kontakte suchen, nicht nur Internet, Smartphone und Co.

8. Andere nicht ständig kontrollieren

9. Sich nicht in fremde Angelegenheiten einmischen.

10. Gut mit Geld haushalten.

Garfield0001 23.02.2017, 23:37

3. Bis 7. Ist doch in Gebot 2 enthalten. Zu 7. Kontakte im Internet sind doch auch real :-)

0
Thekakwhita 24.02.2017, 10:15
@Garfield0001

1. Bei den 10 Geboten in Genesis sind auch alle in dem Gebot der Nächstenliebe zusammengefasst. Trotzdem wurde genauer erklärt, was dazu gehört, du sollst nicht stehlen, immer die Wahrheit sagen, Vater und Mutter ehren, .... Bei realen Kontakten im Internet muss man vorsichtig sein.  Es kann ein Fakeprofil sein, mit dem du gerade chattest. Was auch passieren kann, du kannst mit dem jenigen ein Treffen verabreden und er kommt dann nicht. Internetkontakte sind zu 75 % real. Reale Kontakte sind für mich diejenigen, die ich über die menschliche Brücke kennen lerne und sie sehen kann und mit ihnen sprechen kann. 

0

Sag Deine Meinung - immer! Auch wenn andere die Nase rümpfen.

Leb Dein Leben, wie es Dir gefällt, denn es ist DEIN Leben und DU musst glücklich werden!

Ehre Deine Eltern, aber sage ihnen auch, was Du denkst und was Du willst, denn sie sind nicht Deine Diktatoren!

Pupse, wenn Dir danach ist - alles andere macht nur Bauchschmerzen und hat die Natur nicht vorgesehen. ;-)

Sei freundlich - jedenfalls zu freundlichen Menschen, denn sie sind es wert. Die anderen nicht. Zu denen kannst Du ruhig schße sein.

So viel fällt mir spontan ein. Gibt noch mehr, wenn ich länger drüber nachdenke.

Garfield0001 23.02.2017, 23:35

A) die Natur kann nichts vorsehen. Ist ja kein Lebewesen. Leben dein Leben und sei glücklich... Wenn nicht jemand glücklich ist, Menschen zu töten... Bleibst du dann bei deiner meinung?

0
AriZona04 23.02.2017, 23:37
@Garfield0001

Ich verstehe Dich leider nicht. "Wenn nicht jemand glücklich ist, Menschen zu töten" ... was meinst Du damit?

0
HolgerSchneider 23.02.2017, 23:45

"Sei freundlich - jedenfalls zu freundlichen Menschen, denn sie sind es wert. Die anderen nicht. Zu denen kannst Du ruhig schße sein."

Ein Asozialer hat alles Recht dieser Welt, sich asozial gegenüber jemandem zu verhalten, der sich dessen Asozialität entgegenstellt.

0
AriZona04 23.02.2017, 23:47
@HolgerSchneider

@HolgerSchneider: Kann jeder doch selbst entscheiden, wie er das handhaben will! Ist doch einfach nur MEIN Empfinden! Ich bin nicht asozial, nur weil mich ein A-loch anmacht und ich mich wehre!

0
HolgerSchneider 24.02.2017, 00:06
@AriZona04

Wenn jeder frei ist und nur noch macht, was er will, gibt es nur noch A-Sozialität.

0
AriZona04 24.02.2017, 09:55
@HolgerSchneider

VIELE nehmen sich jetzt schon das Recht dazu! Beobachte mal! Sind zumeist ältere Leute, die meinen, sie haben mehr Rechte als die jüngeren. Das IST asozial, finde ich. Und die machen das ohne Skrupel oder der Gewissheit, dass sie -frei- sind.

0
HolgerSchneider 24.02.2017, 10:06
@AriZona04

Keine Ahnung, gibt die unterschiedlichsten Erscheinungsformen von Asozialität. Müßten Sie vielleicht anhand von Beispielen näher erläutern, damit ich es nachvollziehen kann.

0

Also ein paar würden lauten:

Hört auf Kriege zu führen und löst/kümmert euch um wichtige Dinge, wie um die Ungerechtigkeit und den Hass(Rassismus) auf der Welt.

Kümmert euch um Probleme ( Bsp. Klimawandel) bevor ihr selbst mit ihnen konfrontiert werdet.

Hört auf Dinge zu zerstören welche Million von Jahren brauchten um zu enstehen. Verpulvert so etwas nicht in einem Jahrhundert.

HolgerSchneider 23.02.2017, 23:06

Jetzt mal konkret: Schätze mal, daß es unter den Fernasiaten so gut wie gar keine Antirassisten gibt. Welchem Japaner, Chinesen, Koreaner wird es egal sein, ob die Tochter einen Fernasiaten oder einen Schwarzen heiratet?

Antirassismus gibt es fast nur unter uns Weißen? Kann die Welt denn an unserem Wesen genesen? Und wie soll das bitte konkret ablaufen, wenn wir doch nur eine kleine Minderheit sind?

1
Samissimolin 12.04.2017, 09:50

Sry, aber das ist mir auch egal und Rassismus ist nur eine Bezeichnung.

0

Reichen auch drei?

Liebe deinen nächsten wie dich selbst und Gott von ganzem Herzen.

Wenn ich meinen nächsten liebe, werde ich ihn weder verurteilen, bestehlen, töten etc.

So viele bräuchte ich nicht.

Eines reicht.

"Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne." - § 7 Grundgesetz der reinen praktischen Vernunft in der Kritik der praktischen Vernunft, S. 36

Immanuel Kant

10 mal:

Joh 15,17 Das gebiete ich euch, daß ihr euch untereinander liebt.

Ich hätte ein einziges Gebot: Sei kein Ar***loch. :-)

1. Du sollst nicht töten

2. Du sollst nicht lügen

3. Du sollst deine(n) Partner(in) nicht betrügen

4. Du sollst nicht klauen

5. Du sollst keine Frauen (und keine Kinder) vergewaltigen 

6. Du sollst die anderen Menschen nicht diskriminieren (Hautfarbe, Homosexualität usw)

7. Du sollst weder Menschen noch Tiere quälen

8. Du sollst niemand gegen seinen Willen kidnappen und/oder einsperren

9. Sei nicht arrogant, unhöflich, beleidigend, sondern rede mit Respekt

10. Halte dich von Drogen, Zigarette und starkem Alkoholkonsum fern

Behandle jeden so, wie du selber gerne behandelt werden möchtest !

Wenn das jeder machen würde, bräuchte man keine Gebote oder Regeln mehr !

1. Du sollst keinen anderen Menschen unnötiges Leid zufügen

2. Du sollst nicht jeden Unsinn aktzeptieren, sondern den Mut haben, Fehler aufzuzeigen

3. Du sollst dich und deine Familie beschützen

4. Du sollst nicht böswillig Lügen

5. Du sollst stets nach der Wahrheit suchen

6. Du sollst dich von alten Gedanken verabschieden, wenn sich diese als falsch erweisen

7. Du sollst nur das tun, was dei er Umwelt keinen Schaden zufügt

8. Du sollst auf übermäßigen Luxus verzichten

9. Du sollst Leuten helfen, wenn diese Hilfe dringend benötigen

10. Du sollst Spaß am Leben haben, aber dir immer deiner Verantwortung bewusst sein

Die möchtest Du nicht wissen;-)

Was möchtest Du wissen?