Wenn ihr dieses Wörter liest was kommt euch als erstes in eure Kopf?

23 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei beiden Wörtern fällt mir ein:

  • Religion
  • Glaube
  • Regeln
  • Religiöse Gesetze
  • verschiedene Feste, Rituale, Bräuche
  • Nächstenliebe
  • Fundamentalismus
  • Krieg

Bei Christentum fällt mir ein:

  • Weihnachten
  • Ostern
  • Jesus
  • Bibel
  • Kirche
  • katholisch
  • evangelisch
  • Kreuzritter
  • Papst
  • Vatikan
  • Sonntag

Bei Islam fällt mir ein:

  • 5 Säulen
  • Freitag
  • Ramadan (Fastenzeit)
  • Id al-Fitr (das ist das Fest des Fastenbrechens)
  • Id al-Adha (das ist das größte Fest, geht 4 Tage lang und es gibt Geschenke, ein bisschen wie an Weihnachten)
  • Glaubensbekenntnis
  • Hygiene/waschen
  • Spenden
  • Moschee
  • Mekka
  • Medina
  • Muhammad
  • 5x täglich beten
  • Essensregeln
  • Koran
  1. Haben die meisten keine Ahnung von aber erlauben sich trotzdem voreingenommen ein unpassendes Urteil.
  2. Haben die meisten ebenfalls keine Ahnung von aber erlauben sich trotzdem voreingenommen ein unpassendes Urteil.

Die Kommentare manch anderer hier bestätigen das.

seh ich auch so

1

klar, in einem christlich geprägten Land mit verpflichtendem Religionsunterrocht hat keiner Ahnung vom Christentum.

0
@x290914x

Seit wann gibt es denn verpflichtenden Religionsunterricht? Reli ist überhaupt keine Pflicht. Wenn man kein Reli haben möchte, hat man zu der Zeit Ethik oder (wenn die Schule Ethik nicht anbietet) eine Freistunde. Und zwar geht das schon von der 1. Klasse an so. Niemand muss Religionsunterricht haben.

Ich habe z.B. nicht allzu viel Ahnung vom Christentum. Ich bin eben in Ethik. Habe mal aus Interesse 2 Jahre evangelischen Reli-Unterricht gehabt, aber würde jetzt nicht sagen, dass ich dadurch viel Ahnung hätte.

2

Religionen, unnötig, problematisch, Anlass für Fanatismus

Woher ich das weiß:Beruf – ehem. Lehrer für Deutsch, Mathematik, Kunst, Sachkunde

bei beiden eigendlich das gleiche. relgion!

das problem bei relgion im allgemeinen ist leider, dass sie zwar an sich nichts böses ist, aber leider all zu oft missbraucht wird. und das gilt für ALLE glaubensgemeinschaften.

lg, anna

Religionen

  1. interessant alt
  2. alt interessant wird leider oft nur mit terrorismus verbunden
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?