Wenn ihr die 100% Macht über das Universum besitzt, was würdet ihr tun?


04.12.2020, 21:02

Ich würde persönlich erstmal alle assozialen Leute bestrafen. Indem das Leid der Vergewaltigungsopfer oder sonst was auf die Täter übertragen wird. Dann nehme ich mir diesen "Gerechtigkeitssinn" zurück (Also will keinen mehr bestrafen) und kopiere erstmal die Erde um Vielfaches. Dann, Reise ich in die Vergangenheit um schlimme Sachen nie geschehen zu machen. Jedoch sind die Erinnerungen bei den Menschen. Dann vertreten ich die Menschen auf den kopierten Erden mit ihren Familien. Dazu lass ich tote auferstehen. Dann Sorge ich dafür, dass alle Schmerzen, Behinderungen, Viren, Bakterien nicht mehr existieren. Danach werde ich alle schlimmen Gedanken und schlechten Eigenschaften den Menschen entnehmen. Dann ermögliche ich den Menschen zu einer bestimmten Zeit ihre eigene Welt zu erschaffen. Da ich ja die schlimmen Absichten verhindert habe, ist ja alles gut. In ihrer Welt können Sie alle Lüste, Wünsche erfüllen. Dazu steige ich die Glücksgefühle auf +50%. und Erfindere weitere Belohnungsgefühle. Dann lebe ich mit den Menschen friedlich

14 Antworten

Was würdet ihr mit den Menschen machen? Bestraft ihr Menschen (Vergewaltiger, Mörder Pädophile) und wenn ja, wie? 

Wenn ich allmächtig bin, ist mir völlig egal, was mit dem Rest der Menschen passiert.

Würdet ihr mit den Menschen eure Macht Teilen?

Das letzte "menschliche", was ich noch tun könnte, allen Menschen die gleiche Macht zukommen lassen. Jeder kann dann selber entscheiden, ober er auch ein Gott sein will.

Danach würde ich weit weg, meine eigenen Welten erschaffen, mit eigenen Geschichten und Bewohnern. Ich würde mich nicht unbedingt an unsere Geschichte halten, ich würde etwas völlig Neues machen.

Das Mensch sein und die Menschheit würde ich für immer hinter mir lassen.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich denke manchmal nach.

Wenn ich wirklich die komplette Macht habe im Sinne von ich kann alles verändern, egal ob die Veränderungen theoretisch möglich sind oder nicht, gäbe es einiges, was ich verändern würde.

Ich könnte dann ja auch das Handeln von Menschen beeinflussen und würde einfach dafür sorgen, dass es keine Verbrecher usw. gibt, weil jeder Mensch freundlich und mitfühlend denkt, ich würde Krankheiten abschaffen und außerdem würde ich Beamen einführen. Damit hätte man gleichzeitig eine Sicherheit, weniger Unfälle zum Beispiel, es wäre super entspannt, man könnte Leute sehen, die weit weg wohnen und gleichzeitig wäre die Umwelt viel weniger belastet.

Bestrafung und Machtspiele bräuchte ich nicht, da alle Menschen friedlich und freundlich und vernünftig denken.

Ich würde den Menschen schon Glücksgefühle gönnen, aber jetzt auch nicht durchgängig, dann ist es nichts mehr wirklich besonderes.

Das sind so die Sachen, die mir ganz spontan einfallen, natürlich würde ich da schon noch mehr ändern.

Es wäre ziemlich tragisch, wenn du alle Bakterien entfernen würdest. Die sind enorm wichtig und auch überall in und auf deinem Körper nützlich. Ausserdem gäbe es dann kein Yoghurt, keinen Essig [insert endlose Liste von Lebensmitteln] mehr.

Ich denke, ich würde erst einmal sehr wenig tun und vor allem viel Lernen und Beobachten.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das ist eine sehr gute Idee.

1

Wenn ich Macht über das gesamte Universum hätte, dann könnte ich mich wohl kaum um einen Planeten in einem abgelegenen Spiralarm in irgendeiner beliebigen Galaxie kümmern.

Damit man in der Rolle nicht verrückt wird, bleibt die beste Einstellung wohl die der Nichteinmischung. Ähnlich wie die kindliche Kaiserin in Phantásien.

Andererseits, wenn man bedenkt, was in einigen multiplanetaren Reichen im Andromedanebel abgeht, dann fällt es schwer, untätig zu bleiben. In echt ist es aber nicht so einfach zu sehen wie bei Star Wars, wer jeweils die Guten sind.

Also soll man doch wohl die Ruhe bewahren.

Was möchtest Du wissen?