Wenn ihr der Monarch eines Landes wärt und könntet entscheiden wie ihr der Pandemie begegnet. Welche Möglichkeit würdet ihr wählen?

Das Ergebnis basiert auf 9 Abstimmungen

Abschottung. Keiner darf rein oder raus aus dem Land. 44%
Nichts machen. Viele überleben sowieso. 44%
Krankenhäuser bauen und Pflegekräfteanzahl vergrößern. 11%
Alle müssen Schutzanzüge, Maske und Sauerstoffflasche tragen. 0%

Darf man auch eine Entscheidungen treffen.

welche entscheidung? schreib halt

7 Antworten

Weitestgehend normal weiter leben. Nur es erlauben lassen jeden zu erschlagen der in der Öffentlichkeit Niest, hustet oder andere Anzeichen einer Erklärung zeigt. Dadurch würden weniger sterben als wenn sie weiter rum laufen und andere anstecken.

Abschottung klingt zwar einfach und effektiv, ist es aber nicht. Das wäre es nur wenn die Pandemie draußen tobt und das Land hat überhaupt nichts davon abbekommen. Wenn die also sofort schon abschotten. Dann wärs aber für das Land keine Pandemie und die Bevölkerung würde revoltieren, weil sie es für unnütz findet. Also ist Abschottung wohl nicht möglich.

Abschottung. Keiner darf rein oder raus aus dem Land.

Wobei die Ausreise weiterhin erlaubt und unter Umständen ausdrücklich erwünscht wäre, nur die Wiedereinreise eben nicht.

Krankenhäuser bauen und Pflegekräfteanzahl vergrößern.

Impfpflicht einführen, Strafen bei Hygieneverstößen deutlich anheben.

Keine Lockdowns um die Wirtschaft zu entlasten. Lohn der Pfelgekräfte erhöhen und den Beruf attraktiver machen.

Es gibt keine Impfung in diesem Gedankenexperiment.

0
Nichts machen. Viele überleben sowieso.

Mich daran erfreuen, dass ich das Problem der zu alten Bevölkerung gelöst habe. Übrigens ist die Lebenserwartung der Bevölkerung Deutschlands durch Corona schon gesunken, aber um weniger als 1 Jahr. Wenn man Corona laufen lassen würde, dann wären es mehrere Jahre und das Rentenproblem wäre gelöst.

Was möchtest Du wissen?