Wenn ihr 10 Jahre im Gefängnis verbringen müsstet, womit würdet ihr Euch beschäftigen?

24 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schlosserlehre... irgendwie muss man die schlösser an den zellen ja aufbekommen

34

Guter Humor. Gefällt mir!

0
28
@Lebenslauf

humor wäre zu sagen in der gefängnisküche bei der essensausgabe stehen und bei jedem einzelnem fragen "zum mitnehmen oder hier essen?"

2
5

Geniale Antwort! hahaha Fitness und 100 Meterlauf nicht vergessen. Dann ist man beim Ausbrechen schneller ;-)

0

Die Frage ist: wozu möchtest Du das wissen?

Du siehst ja an den Antworten bereits, dass es vom Typ anhängt: der eine will Zocken, der andere bildet sich fort. Je nachdem, was man mit seinem Leben vorhat, wird auch die Antwort ausfallen.

Ich selbst studiere draußen die Wissenschaft der Kabbala und würde es drinnen auch tun, je nachdem, welche Möglichkeiten sich mir bieten. Hätte ich einen Computer und Internet, würde ich die Grundlagenkurse über „Was ist Wirklichkeit ?“von Tony Kosinec wiederholen. Ansonsten würde ich mir Bücher von Dr. Laitman schicken lassen und dazu Quellinformationen. Ich hoffe, dass mich dann Freunde besuchen können, weil es im Grunde nichts ist, was man allein lernen sollte. Man lernt es in in für die Verbindung, nicht, um schlau zu werden. Es wäre schon eine sehr große Herausforderung aber egal, was einem passiert, würde ich mich bemühen, es anzunehmen. Auf jeden Fall würde ich soweit es geht, viel Austausch mit ähnlich Interessierten haben. Ich würde vermutlich auch oft an Menschen denken, die Jahrzehnte lang im Gefängnis gesessen haben oder noch sitzen, ohne einen klaren Schuldnachweis, wie der Indianerführer Leonard Pelletier oder etwas lesen von ihnen, die ohne Verbitterung verbunden geblieben sind in ihren Herzen mit anderen Menschen. Vielleicht würde ich auch das eine oder andere Buch von ihnen lesen. Ich würde mir vielleicht Filme wie „Hurricane „ anschauen. Aber wer weiß, wie es wirklich sein würde? Denken kann man viel. Neulich sagte eine Freundin einen schönen Spruch: Der Mensch denkt und Gott lenkt. Der Mensch dachte und Gott lachte.

Im Gegensatz zu Untersuchungsgefängnisen nimmst du an Arbeitsprogrammen teil um eine spätere Resozialisierung zu ermöglichen. Dabei geht es um einen regelmässigen Tagesablauf und um Tätigkeiten mit einer gewissen Disziplin und Arbeitsqualität.

In Untersuchungsgefängnissen ist gar nichts dergleichen, denn die unterstehen nicht dem Strafvollzug, sondern der Untersuchungsjustiz.

was würdet ihr mitnehmen wenn ihr 2 jahre lang auf dem mars überleben müsstet?

...zur Frage

Was würdet ihr mitnehmen, wenn ihr für immer auf einer Insel leben müsstet (10 Dinge)?

...zur Frage

Leben Tiere im Knast?

Was haltet ihr von Zoos, findet ihr, das Zoos ein Art Gefängnis für Tiere ist ?

Ich habe ein paar Youtube Videos gesehen, wo Tiere im Zoo ausgerastet sind.

Mir haben die Tiere leid getan, wieso können sie nicht in Freiheit leben ?

Ich überlege mir sogar, Vegetarier zu werden.

...zur Frage

Würdest Du gerne mal "probehalber" drei Tage im Gefängnis verbringen?

Vor 15 Jahren war ich im Gefängnis. Allerdings nur als "Schaulustiger". Eine neugebaute JVA wurde ihrer Bestimmung übergeben. Vorher fand ein "Tag der offenen Tür" statt. Deshalb kam mir eben die Frage in den Sinn, ob ich mal, um eine Erfahrung reicher zu sein, drei Tage im Gefängnis verbringen wollte. Was ist Deine Meinung?

...zur Frage

Habt ihr vorurteile gegen Vorbestrafte?

Hey,

die Thematik über Menschen welche im Gefängnis wegen einer Straftat gesessen haben, hat mir auch schon immer zu denken gegeben. Man kennt ja mittlerweile so einige Reportagen auf diversen Sendern und gab/gibt ja auch berühmte Serien/Filme darüber.

Unabhängig davon wegen was man gesessen hat, sei es Diebstahl/Raub, Körperverletzung/Mord, Betrug/Drogenhandel oder Sexualverbrechen etc.- kommt ja der Tag an dem derjenige wieder entlassen wird und wieder Fuß fassen muss in unserer Gesellschaft. Nun hat man ja schon öfter gehört, das diese Menschen es nicht so leicht haben weil sie dann vorbestraft sind, was ich auch irgendwie verwerflich/verwunderlich finde, da man ja eine Strafe bekommen hat und nach Vollendung der verbüßten Strafe noch einen reingedrückt bekommt und zwar Vorbestraft. Können diese Menschen je wieder Arbeit finden und wieder ein normales leben führen ? Gibt es irgendwelche berühmten Vorbestraften die es nach der Haft wieder geschafft haben in unserer Gesellschaft aufzusteigen (in Deutschland meine ich). Oder ist dann komplett Game Over für diejenigen?

...zur Frage

Wie viele Jahre Gefängnis bekommt man bei Vergewaltigung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?