Wenn ihr 10.000€ Startkapital hättet. Was würdet ihr machen?

Support

Liebe/r Georgio,
gutefrage.net ist ein Ratgeberforum. Chat- und Diskussionsfragen gehören daher nicht hierher! Wenn Du Dich mit den anderen Communitymitgliedern austauschen möchtest, kannst Du dafür unser Forum unter www.gutefrage.net/forum nutzen. Bitte achte zukünftig darauf, hier nur Fragen zu stellen, auf die Du einen konkreten Rat suchst! Vielen Dank und beste Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

7 Antworten

man kann denke ich immer was reisen, es kommt nur darauf an wie man vorgeht. Der Weg ist das Ziel, und wer den richtigen Weg geht, der wird auch mit wenig geld viel geld machen können. Denn das ist ja auch der Sinn und Zweck von Geld machen!

im internet habe ich folgende seite gefunden: www.autohandel-starten.de die Datei die du dir da downloaden kannst ist für das Autohandel denke ich der beste Weg um rein zu kommen.

Mit 10.000 Euro kommst du nicht weit - von daher würde ich, wenn ich etwas starten müsste, im Internetverkauf (Vorsicht: Lager nötig) oder eher im Dienstleistungsbereich was starten. Und hier vielleicht eine Beratung für Mediziner, die ihre wüsten Zahlen in leichtverständliche Kurven für den Vortrag migriert haben müssen. Das könnte klappen oder so etwas in der Art. Für Anschaffungen jeglicher Art ist das Geld viel zu wenig. Und für Verzinsung lohnt sich das auch nicht wirklich.

10.000 € sind echt nicht viel für eine Firmengrünung. Eine Firma Gründen mit wenig Startkapital geht z.B. im MLM (Link: http://www.mlm.de ) doch der Zeitaufwand ist besonders groß. Kannst ja versuchen das Geld erstmal mit Handel zu vermehren. Kaufe etwas günstig und verkaufe es teurer. Das kann ja alles mögliche sein. Deshalb sind Marktanalysen Pflicht!!

Könnt Ihr bei der Namensfindung helfen?

Hallo Community,

mit dieser Frage muss ich mich erneut an Euch wenden. Erneut, weil leider die letzte Frage gute Antworten der meisten Mitglieder gebracht hatte, aber zum gewünschten Ergebnis hat es leider nicht geführt.

Daher formuliere ich die Frage neu: was haltet Ihr für gute Namensideen für ein Dienstleistungsunternehmen aus der Beautybranche mit den Einzeldienstleistungen: Haare, Permanent Make up (PMU), Wimpern.

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Viele Grüße

...zur Frage

Gründung einer Reiseagentur, welche Anforderungen und welche Rechtsform um den den Markt zu testen?

Hallo,

ich habe vor demnächst eine kleine Reiseagentur zu gründen. Es geht dabei zunächst nur um Busreisen ins EU-Ausland.

Gibt es da irgendwelche Anforderungen an den Gründer? (Führungszeugnis, Ausbildung in diesen Bereich)

Außerdem wollte ich den Markt zunächst einmal "antesten". Ich kann mir nicht vorstellen, dass man hierfür extra ein Gewerbe anmelden bzw. eine Firma gründen muss. Gibt es da evtl Möglichkeiten? Mir geht es nicht darum die Steuer zu umgehen, sondern mir die Gewerbeanmeldung für den ersten Test zu sparen.

Wie würdet ihr vorgehen?

Ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich im Voraus.

...zur Frage

Autohaus eröffnen (Startkapital/Gewinn/Franshise?)?

Hallo ich bin 29 Jahre alt und arbeite als automobilverkäufer seit 10 Jahren ich habe jetzt 800.000€ angespart und wollte fragen wie viel Startkapital ich für ein Autohaus brauche ( ich schätze so ungefähr 2.000.000€)?

Und wie hoch ist die gewinn Spanne bei einen Neuwagen und bei einen Gebrauchtwagen was so ungefähr 100.000€ kostet also von 100.000€ vielleicht gibt Porsche 10% Händler nachlass also pro Auto 10.000€ ????????

danke bitte keine dummen Antworten !!!

...zur Frage

Ich habe 10.000€ was tun?

Ich habe mir 10.000€ angespart und würde dies gern in Aktien investieren was empfehlt ihr mir um mein Kapital schnellstmöglich zu erhöhen? Bitte um ernsthafte Antworten

...zur Frage

Was machen mit 10.000€?

Ich habe derzeit 10.000€ angespart und bin 20 Jahre alt. Was würdet ihr, am besten damit machen ? bzw wo investieren ?

...zur Frage

USA oder Russland wo leben?

In welchem Land würdet ihr lieber Leben, wenn ihr die Chance hättet?
Es gibt sehr viele Leute die gegen die USA sind, denke aber trotzdem das die meisten lieber dort leben würden. Trotzdem halten sie zu Russland. Das passt ja irgendwie nicht zusammen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?