Wenn ich Vistenkarten erstelle, muss ich dann Steuern zahlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vorsicht mit den Begriffen.

Sobald du eine Gewinnerzielungsabsicht hast, also tatsächlich etwas verdienen willst damit, handelst du gewerblich und das ganze ist kein Hobby mehr.

Steuern fallen keine an, aber ggf. müssen die Einkünfte erklärt werden.

Dass Gewerbeanmeldungen volle Geschäftsfähigkeit voraussetzen versteht sich von selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so einem geringen Betrag musst du keine Steuern zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?