Wenn ich Sport mache werde ich dünn oder kriege ich nur Muskeln?

4 Antworten

Das ist so ein bisschen ne glückssache. An sich spricht nichts gegen muskeln aber du wirst deine Gründe habe weshalb du sie nicht bekommen möchtest. Aufjedenfall musst du wissen dass es leider nicht möglich ist punktuell abzunehmen du kannst höchstens die einzelnen stellen formen und straffen. Musst du leider ausprobieren ob du an den oberschenkeln abnimmst oder ob sich dein körper woandera die energie holt. Eine gesunde ernährung ist natürlich für jeden abnehmwunsch das a und o. Drück dir die daumen dass du dort abnimmst wo du gerne möchtest :)

Man kann sich nicht aussuchen wo man abnimmt. Du nimmst da ab wo du eben fett hast. Wenn du keine muskeln bekommen möchtest würde ich dir einfach empfehlen 20-30 min am tag zu "gehen"

Deine Beine werden durch die Bewegung noch dicker, nur eben muskulöser.

Es ist auch ein gewisses Krafttraining für deine Beine welches deine Muskeln reizt um zu wachsen.

2

wie kriege ich dann dünne Beine?

0
5

Du könntest es mit Vaseline versuchen. Nach neusten Wissenschaftlichen Ergebnissen, entzieht Vaseline wenn über Nacht im Bett aufgetragen an den eingecremten Stellen am Körper Wasser. Aber bitte nicht zuviel davon, normal eincremen und keine Hose anziehen wegen des Verdunstungseffektes.

0

Muskulöse aber nicht dünne Beine... Übungen für dünne Beine

Ich mache 2 mal die Woche Leistungssport, also meine Beine haben kein Fett sondern Muskeln. Allerdings sind sie dadurch auch nicht dünner... Was kann ich tun um sie dünner werden zu lassen bzw in Richtung thigh gap Hilfe :(

...zur Frage

Sind dicke Beine ein Anzeichen dass man zu viel wiegt oder sind es Muskeln oder Wassereinlagerungen und was kann man dagegen machen?

Ich hab eher dünnere Oberschenkel,aber eben dickere Waden und fühl mich dadurch richtig dick... Wenn ich meine Beine anwinkel,dann sehen sie normal süß,aber sind eben hinten am hängen,als wäre ich richtig richtig dick ... und wenn ich eben stehe oder sie ausstrecke,dann sind sie noch einigermaßen Oke. Aber ich hab eben keine dünnen/dürren Beine wie ich sie haben möchte.

Ich mache auch Sport,aber glaube nicht,dass ich sie so dünn kriege,dass sie insgesamt dünn sind. Glaube hab meine Beine sehr vermasselt,als ich jeden Tag joggen gegangen bin und die sind jetzt wahrscheinlich noch dicker.

Gehe ins Fitnessstudio(3x pro Woche) und lauf auf dem Laufband für 18min, 20min auf dem Stepper (mit Aufwärmen), 7min auf dem Fahrrad. Und zuhause jeden Tag Crunches und gehe viel zu Fuß.

Aber ohne Bewegung ist es eben alles so .. dann fühlt man sich gleich dicker.

Will ja noch abnehmen,weil mein Gewicht ja eher in dem oberen Gewicht steht.. Aber weiß nicht,ob ich dann dünnere Essen bekomme... finde das so hässlich so dicke Waden zu haben..

Kann man nicht irgendwas dagegen machen?

...zur Frage

Wie dünn werden Mädchen?

An alle Mädchen oder Frauen
Wie macht ihr es dünn zu werden ( zu sein) , esst ihr einfach wenig ? Wie macht ihr das dass ihr keinen oder wenig Hunger habt ? Sport mache ich sehr viel aber ich werde trotzdem nicht dünner

...zur Frage

Muskeln wirken dick

Ich jogge jeden Tag und mache bauch,beine,po übungen...Allerdings will ich ja damit abnehmen und nicht noch dicker wirken, denn es bauen sich ja Muskeln auf.

Ich habe jetzt eine Normale Figur, möchte nur das die beine etwas dünner sind und wenn ich jogge werden die ja dicker und mich auf diät setzen kann ic auch nicht...der jojo effekt....was soll ich tun und werden die echer dünner oder doch dicker?

...zur Frage

Welcher Sport macht dünnere Beine?

Mit welchem Sport trainiere ich am besten die Beine, so dass sie etwas schlanker werden? Danke

...zur Frage

Hilfe - Dicke Beine trotz schlanker Figur

Hallo. Ich leide seit langer Zeit schon darunter, dass ich ziemlich dicke Beine, besonders Waden und zum Knöchel hin, habe. Ich habe richtige "Wöchel" (nach dem Fuß kommt kein Knöchel sondern direkt die Wade). Das geht bis zum Knie, welches auch ziemlich dick ist. Ich bin 23 Jahre alt, 1,70m groß und wiege 62 Kilo. Eigentlich alles gut, bis auf meine Beine die einfach nicht dünner werden. Es ist auch eher ungewöhnlich an den Knöchel Innenseiten so speckig zu sein, daher war ich auch schon bei 2 Ärzten, der eine hat mir Kompressionsstrümpfe verschrieben, der andere sagt das geht nur mit ner Fettabsaugung weg.

Ich ernähre mich sehr gesund und ausgewogen. Als Sport mache ich sporadisch Fitnessübungen zuhause, so 1-2 mal die Woche.

Kennt jemand von euch das Problem? Hilft Sport wir joggen oder schwimmen dagegen? Oder Lympgdrynagen? Über jede Hilfe bin ich sehr dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?