Wenn ich schmerzen habe lache ich wieso?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Lachen ist auch eine Abwehrreaktion und oft sehr nahe am Weinen. Das wechselt zuweilen auch.

Es ist vieleicht wegen den nerven die man hat! wenn man sich anstosst kann es wehtun aber das lachen ist mir schon lange ein rätsel...

Dau willst dich ablenken? LG

Das habe ich auch öfters,ich glaube das is normal.Is ja auch irgendwie ein lustiges kribbelndes Gefühl.

Du bist ein fröhlicher Mensch :D Wünschte ich könnte auch über sowas lachen ;D

bei mir ist das dass gleiche^^

wenn es einem noch zum Lachen zumute ist, ist doch nicht schlecht. Dann sind die Schmerzen noch nicht stark genug.

Hm..lachst du dich selber aus, weil du so dumm bist, oder lachst du weil es weh tut? Wenn es kein soo schlimmer Schmerz ist, dann habe ich das nämlich aus :). Wenns zu doll weh tut dann schweig ich wie ein Grab :D

Ich lache auch dabei. Einmal hab ich mir meinen Finger gebrochen hab zuerst geweint und dann gelacht dabei. Durch das Lachen lenkst Du dich ab.

also ich finde den neben efekt ihrgentwie lustig aber ob das normal ist.... geh zum arzt er weis mehr...

Was möchtest Du wissen?