Wenn ich schlafe liegt mein handy immer direkt neben mir...ist das gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Elektronik strahlt immer, sicher heute nicht mehr so extrem wie früher, aber ne Strahlung ist da.

es gibt jedoch Grenzwerte für Geräte, die nicht abgeschirmt sind.

bisher gibt es übrigens keine stichhaltigen Belege dafür, dass Elektrosmog, also die Strahlenbelastung tatsächlich schädlich wäre.

Solange du morgens nicht über Kopfschmerzen klagst, mach dir keine sorgen.

wenn dich das Thema stärker interessiert:

http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrosmog

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also natürlich sendet das strahlug un bluetooth sollte man ernsthaft nur an ham wenn man es braucht aba ob die normale strahlung ausreicht? ich glaub eher nicht.

Ich mein es gibt auch Leute die schützen sich ihr ganzes Laben vor Strahlung, rauchen un trinken nicht und bekommen dann doch Krebs. Und wenn sie kein Krebs bekommen werden si mit 25 vom Auto überfahrn. 

Also ich denk solang du nich 10 Handys, 6 Funkwecker un 8 Fernseher dauernd um dich hast is es nich wirklich gefährlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein überhaupt nicht manche machen darum ein riesen drama ist aber nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenstrauss
07.01.2011, 15:35

genau das mein ich: einer sagt, daß das sehr gefährlich ist und andere sagen alles quatsch! was soll man nun glauben?

0

In einem Zimmer wo man schläft sollte man vermeiden elektrische Gerräte in der Nähe zu haben. Mach' dein Handy aus und liege es in eine Schublade. Elektrosmog ist sehr schädlich. PC, Fernseher, Radio bitte alles ausmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1617
07.01.2011, 15:34

das hand brauch ich ja weil das mein weecker ist ;D

ja den fernseher hab ich ja wenn ich schlafe aus :o aber was genau meinst du mit ausmachen? also nur standby oder die ganze stromleiste ausschalten?

0

ja aber das macht nichts aus solange du kein 2 monate alter säugling bist dem 10 elektro geräte mit im bett liegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saemmie
07.01.2011, 15:34

Woher hast du die Weisheit - wo sie doch alle Naslang im Fernsehen und in der Zeitung davor warnen!!!!!

0

Genau genommen fehlen Langzeitstudien die eine Gefahr nachweisen oder verneinen. Das Einzige was wohl nachgewiesen sein soll, dass Handystrahlung impotent machen kann, ob das nun wirklich stimmt kann ich nicht beurteilen.

Grundsätzlich darf man aber davon ausgehen dass Strahlung uns irgendwann schon zusetzen kann, weil die gesamte Menge heutzutage weit über natürlichem Maß ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von user1617
07.01.2011, 15:35

was ist impotent? :o

0

ich denke nein. das handy liegt auch immer mit im bett, der fernseher läuft noch bis zum einschlafen und dann noch der funkwecker!?

ehrlich, darüber hab ich mir noch keine gedanken gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist nicht gut! mach dein handy in der nacht lieber auf flugmodus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenstrauss
07.01.2011, 15:36

was ist "flugmodus"?

0

nö... mein handy liegt auch immer neben mir :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?