Wenn ich nur noch eine einzige Sorte von Lebensmitteln essen dürfte (also z. B. Ingwer), mit welcher würde ich als Veganer am längsten Leben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Nüssen!!
Nüsse sind eine Art von Lebensmitteln. Nicht ganz billig & nicht gerade kalorienarm, dafür aber reich an Fettsäuren, die uns mit Vitaminen versorgen, die gut sind für die Konzentration, den Körper und zudem haben sie:
•Gute Kalorien
•Sind leicht zu tragen (also man kann allein mit 100g schon 640kcal aufnehmen & das wäre gut wenn man zb wandern geht oder eine tour plant wie die tour zum nordpol damals : zufuss xD)
• reich an Vitaminen
• Kohlehydrate, eiweisse, fette sind enthalten.

Also ich würde sagen, nüsse lassen dich mit wasser zusammen am längsten überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt einige Pflanzen die alle für den Menschen essentiellen Aminosäuren enthalten, ganz klassisch und vielfältig ist da z.B. die Sojabohne. Aus dem Grund auch sehr beliebt in der Mast, weil hier am wenigsten teure Zusätze beigegeben werden müssen.

Vermutlich erreicht man, wenn man nur Soja isst, mindestens das gleiche Alter wie von Menschen die nur Tiere essen (z.B. die früheren Inuit mit einer sehr geringe Lebenserwartung (weniger als 30) unter anderem durch die einseitige Ernährung)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, ob du zusätzlich Wasser zur Verfügung hast. 

Brokkoli, Nüsse, Accaibeeren oder Avocado

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich mit Kartoffeln oder ähnlichem Knollengemüse, allerdings bringen diverse Mangelerscheinungen deinen Körper nach und nach zum erliegen, vorrangig der Proteinmangel bei Karotffeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser. Da überlebst du je nach Kondition 5 Tage bis 3 Wochen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?