Wenn ich nun mit 50zig,meine Rente beanspruchen würde,und mich gleichzeitig Selbsständig mache ,bekäme ich Sie dann ausbezahlt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das was du in dem alter ausbezahlt bekommen würdest, würde sich wahrscheinlich nicht wirklich rentieren (um es passend zu formulieren). man bekommt ja für jedes jahr, dass man vor dem offiziellen eintrittsalter in pension geht gewisse abzüge von dem was einem zustünde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allexandra0809
07.11.2015, 02:50

und diese Abzüge sind nicht gerade klein

0

Grundsätzlich nein.

Wärst du je doch erwerbsgemeindert und bekämst eine Erwerbsmimderungsrente werden bis zum erreichen des Regelrentenalters sämtliche Einkünfte auf die Rente angerechnet und diese dementsprechend gekürzt werden.

Klare Antwort: es ergibt daher keinen Sinn mit fünzig Jahren ohne zwingenden grund Rente zu beantragen, da sich das in deiner konstellation nicht lohnen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst Deine Rente mit 50 nicht, außer Du trägst den Kopf unter dem Arm daher. Dann kannst Du Dich aber nicht mehr selbständig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Billy60
07.11.2015, 02:47

Weshalb nicht,schließlich zahle ich auch schon seit 35 Jahren ein

0
Kommentar von pinacolada42
01.01.2016, 06:36

Nein das geht aller frühesten mit 62 ( früher mit 58)

0

Nein, eine Rentenauszahlung ist nicht moeglich(gab es frueher mal).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Billy60
07.11.2015, 03:13

ganz bestimmt nicht,bist dir sicher

0

Hallo! Du wirst kein Geld ausgezahlt bekommen, sorry. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?