Wenn ich nicht die schule wechseln kann hab ich die Hoffnung aufgegeben so schlecht wie ich bin und kommt jetzt nicht mit solchen sprechen wie?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn, entscheidet die andere Schule, ob sie Dich überhaupt aufnehmen will. Und das muß sie unter den hier vorliegenden Gründen garantiert nicht. Und sie wird auch nicht unbedingt daran interessiert sein, einen proportional schlechten Schüler aufzunehmen.

Du solltest dich deswegen nicht aufgeben. Zieh Dady Jahr durch und Wechsel im neuen Schuljahr. 

gangster00 17.01.2017, 23:24

Ja aber ist doch das gleiche ob dieses Schuljahr oder nächstes Schuljahr wenn die schule für mich das beste will dann können die mich doch zur anderen schule lassen

0

Wieso kannst du dich nicht in deiner Klasse konzentrieren?

gangster00 17.01.2017, 23:23

Weil alle Laut sind (ja ich manchmal auch aber versuche immer leise zusein das klappt aber nicht) und die klasse ist eine petzer klasse

0
Dirni007 17.01.2017, 23:25

Ignorieren, und versuchen das gelernte km der Schule nochmal selber zu Hause aneignen. Viele Übungen machen und einfach die anderen Leute aus deiner Klasse ignorieren. Ansonsten aushalten und das Jahr wiederholen

0
gangster00 17.01.2017, 23:27

Warum wiederholen es ist docj besser für mich wenn ich die schule wechsel das wollen doch lehrer oder ? Das beste für einen Schüler ?

0
Dirni007 17.01.2017, 23:29

Entweder du wechselt einfach die Schule oder du wiederholst das Jahr und machst das beste draus, mit Sicherheit wirst du doch dann andere Lehrer bekommen

0

Was möchtest Du wissen?