wenn ich morgens vom 1 in 2 gang schalte kracht es ein bisschen danach aber den ganzen tag nicht mehr, woran könnte es liegen?

5 Antworten

Ergänzung - falls von Interesse, jedenfalls für besseres Verständnis:

Wikipedia >> Fahrzeuggetriebe; besonders das Kapitel Synchronisation.

Eine Animation unterstützt die Erklärung der Funktionsweise.

Es ist auch noch hilfreich, den Motor im 1ten in kaltem Zustand nicht allzu hoch zu drehen, bzw. die Pause während des Schaltvorgangs etwas zu vergrößern.

Meist ist auch die Abstufung zwischen 1ter und 2ter etwas höher als bei den übrigen Schaltstufen - deswegen auch das größere Synchronisationsproblem (kann auch Abnutzung sein).

Da wir weder Fahrzeugtyp noch Alter / km-Stand wissen, ist diese Ferndiagnose grundsätzlicher Art; eine mögliche Reparatur wegen Verschleiß ist auch nicht ausschließbar.


7

bj 2001 und 190000 km.

0

Alarm67 gibt Spitzen-Antwort.

Nur: Mit dem Motor hats nur indirekt zu tun, denn die Motorwärme überträgt sich auf das angeflanschte Getriebe, und dann erwärmt sich das Getriebe auch erst nach einiger Zeit / Fahrstrecke.

'Altes' Öl ist es keinesfalls, weil es sodann unter allen Betriebsbedingungen 'krachen' würde.

Ein weiterer Hinweis: Wie siehts mit der hydraulischen Kupplungs-Übertragung aus? Ist das Pedal völlig durchgedrückt? Je nach System kann es sein, dass der Druck zunächst schwächer ist (die Kupplungscheibe nicht vollständig ausgerückt ist).

Im übrigen - deswegen nur vom 1ten zum 2ten - ist das Einlegen höherer Gangstufen 'gutmütiger'.

Kontrolle: was geschieht (kalt) beim Einlegen des Rückwärtsganges? Ähnliches Verhalten?

Gib bitte Antwort. Danke

Wenn es nur morgens ist dann wird es an dem kalten getriebeöl liegen. Dieses ist "zähflüssiger" wenn es kalt ist und dadurch kann es durchaus mal zu Geräuschen führen. 

Wie viele km läuft ein Nissan micra k11 bis er kaputt ist?

Hi
Habe mir vor einem Monat einen sehr gepflegten von innen einen ausschauend wie neu Nissan micra k11 gekauft. Kein sichtbarer Rost. Dieser hat einen 1.0 Liter Motor mit 60 Pferden unter der Haube und Cvt Automatik und ist 15 Jahre alt und hat Ca 96000 km runter. Meine Mutter meint wenn ich den noch einmal durch den TÜV kriege reicht das, dann geht das Auto ja auch auf die zwanzig zu. Ich denke mir aber warum sollte der nicht noch 7 Jahre fahren auf s Jahr runter gerechnet ist der im Jahr doch nicht mal 6000km gefahren und laut Internet ist das Auto bei einigen 2-300000km gefahren. Was meint ihr wie lange wird der etwa halten bei einer Laufleistung von zukünftig 6000 km im Jahr?

...zur Frage

Probleme beim Gangwechsel?

Ich habe das Problem das wenn ich einen höheren Gang einlege die Drehzahl ansteigt als ob die Kupplung schleift, nach ein paar Sekunden oder wenn man das Gas ein kleines bisschen reduziert fällt die Drehzahl und der Wagen beschleunigt "normal". Ist als ob der Gang nicht sofort richtig rein geht. Woran könnte das liegen?

...zur Frage

Qasqai: Euer erfahrung mit dem 1.2 er DIG-T X-Tronic?

Guten morgen,

möchte mir den Nissan Qasqai(J11) zulegen, es muss ein Benziner und mit einer Automatikgetriebe sein.

Da kommt mir der 1.2 er 115PS mit DIG-T X-Tronic Getriebe in Frage.

Wie sind euer erfahrungen mit dem Motor?

Was ist euer verbrauch bei diesem Motor mit dieser Getriebe?

Habe in mehreren Foren lesen können dass etwas am motor undicht wäre dass da öl verloren geht?

Ist dieser motor nicht ein bisschen schwach für den SUV?

Danke im vorraus

Schönen tag noch

...zur Frage

Kann man mit der Fahrstufe "D" die maximale Drehzahl im Automatik Auto erreichen?

Hi
Es geht um einen Nissan micra k11 60ps mit Cvt automatikgetriebe Benziner. In dem fahrzeugschein steht eine nenndrehzahl von 6000upm. Meine Frage nun erreicht dieses Auto wenn man voll durch tritt diese 6000upm in Fahrstufe "D" oder muss man dafür noch den "Sport Modus"  (der ebenfalls vorhanden ist) zusätzlich einschalten um den Motor auf 6000upm zu bekommen? Das Auto hat keinen Drehzahlmesser von dem ich die Drehzahl ablesen kann daher frage ich.
Danke Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

2. Gang springt raus

Bei meinem Auto (Nissan XTrail T30 2004, 190 000 km) springt öfters der 2. Gang heraus wenn ich vom Gas gehe, bzw wenn ich ihn rollen lasse. Dies passiert immer nur im 2.!

Hat jemand eine Ahnung welche Ursachen das haben kann, bzw Erfahrung mit so was? Google habe ich gesucht, und auch in Foren nichts derartiges gefunden. Danke!

...zur Frage

Was ist an meinem Getriebe defekt?

Hallo,

Ich habe einen Micra K12 Bj 2007

Seit zwei Wochen wird das Problem mit meinem Getriebe immer schlimmer.

Ist der Motor aus, gehen die Gänge rein wie Butter (einwandfrei).

Ist der Motor an wird das schalten schwergängig und hakelig

Je höher die Drehzahl ist, desto schlimmer ist das Problem .

Die Gänge hacken sozusagen sodass man mit viel Kraft die Gänge rein drücken muss.

Weiß jemand was mit meinem Getriebe sein könnte ?

ZMS ?

Kupplung ?

Synchronringe?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?