Wenn ich mit meinem Infrarot Messgerät beim Ofenrohr messe, zeigt es 150 Grad an. Hat dann die Abgaswerte 150 Grad, oder viel höher?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Temperatur des Abgasrohres ist nicht aussagekräftig für die tatsächliche Kernstromtemperatur des Abgases. Dies wird mit Hilfe einer speziellen Meßsonde ermittelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kerntemperatur ist deutlich höher, je nach Volumenstrom/ Geschwindigkeitsprofil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Rohr bekommt ja kalte Luft von draussen. Also muss das Rohr kühler sein als die Temperatur innen. Es ist sehr dünnes Blech und reagiert schnell auf andere Umstände. Wenn das Rohr isoliert wäre, dann würden die Werte schon besser stimmen.

Die Abgaswerte müssen hoch sein, damit der Kamin nicht feucht wird und gesund bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es heißt Abgastemperatur ja dann ist es so heiß,aber es kommt darauf an wo man mißt dann gibt es einen anderen wert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cowboy111
08.03.2016, 20:44

Sorry, Abgastemperatur meine ich! Wenn mein IR-Messgerät z.B. 150 Grad anzeigt, was würde eine Lamdasonde im Rauchrohr anzeigen? Ungefähr den Gleichen Wert oder eine viel höhere Temperatur?

0

Was möchtest Du wissen?