Wenn ich mit Fahrrad vor der Polizeit flüchte darf die mich denn einfach umfahren um mich festzuhalten oder ist das nicht erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein - sie schießen Dich aus dem Sattel ;-)

Ist natürlich Quatsch, einen Radfahrer kriegen sie auch ohne Gewaltanwendung

Kann Dir dann natürlich passieren, daß jemand anders Dich umfährt, um der Polizei zu helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Polizei wird davon ausgehen, dass hinter deiner Flucht mehr als ein defektes Licht steckt, da jeder vernünftige Mensch sich so einer Kontrolle stellen würde! Also gehen sie von Trunkenheit oder Haftbefehl aus. Dafür dürfen sie dich auch etwas ruppiger stoppen, müssen aber Verletzungsfrei handeln. Umfahren ist also nicht erlaubt, den Weg abschneiden alle Male.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Situation an. Wenn du eine Straftat o.ä. begannen hast, können dich die Polizisten durchaus auf diese Art aufhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter323
27.11.2016, 22:00

Sie wollten mich anhalten weil ich kein Licht hatte am Fahrrad  und bin weggefahren

0
Kommentar von winstoner14
27.11.2016, 22:16

Wegen so nem Kleinkram fahren die dich sicherlich nicht an. Die haben andere Methoden dich vom Sattel zur holen.

0

Kommt mal auf die Vorgeschichte an.

Unter Umständen nein, unter Umständen ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peter323
28.11.2016, 13:16

Die Vorgeschichte war das ich und ein Kumpel mit fahrrad auf dem weg nach hause waren und aufeinmal  war die polizei hinteruns da wir beide kein Licht hatten haben wir versucht abzuhauen und denn haben sie mich mit ca 30 km/h umgefahren 

0

Was möchtest Du wissen?