Wenn ich mit diesem Mädchen zuasammen bin, hab ich einfach ein Blackout........

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also war auch früher schüchtern (bin ein Mädchen)jetzt teilweise immer noch.Aber weißt du was mir bei vielen Sachen geholfen hat,weil die Schüchternheit bei mir eine Angst war,ich habe einige Ängste überwunden,z.B.Wenn du Höhen Angst hast,dann geh ins Schwimmbad auf den 5m Turm,oder in einen Kletterpark oder in irgendein Fahrgeschäft in einem Freizeitpark,etc.... Du hast ja eher Angst zu Kommunizieren,ich weiß jetzt nicht ob du generell Schüchtern bist oder nur in der Gegenwart dieses Mädchen,aber dann kannst du sie ja mal anschreiben und euch über eure Interessen austauschen,und dann wenn du den kleinen 1.Schritt gemacht hast,dann sprichst du sie an,und fragst sie ob sie mal Lust hätte mit dir was zu unternehmen.Wenn ihr z.B. Freizeitpärke mögt,oder das Schützenfest dann geht ihr in Fahrrgeschäfte und dann gewinnst du für sie einen Teddy Bär,das wäre voll schön ;).Aber vergesse nie das wichtigste!!!!Bleibe nämlich dir selber treu,und verstell dich nicht und werde bitte auch kein Macho.Aber wenn sie dich wirklich liebt,dann macht ihr deine Schüchternheit nichts aus ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach gott,also erstmal find ichs ja mega süß,dass du als Junge über sowas nachdenkst:) Ich finds gut,dass du das zugibst,dass du schüchtern bist und es nicht hinter irgendeiner dämlichen Machofassade versteckst. Das kommt bei Mädchen nämlich echt nich gut. LAss die Schüchternehit doch einfach zu, es ist doch nichts schlimmes,du bist nunmal so wie du bist! Frag sie doch einfach auf Facebook oder per SMS ob sie mal Lust hat mit dir was zu unternehmen. Und dann,wenn sie ja sagt,sterbe nicht vor Nervosität!:D Beruhige dich und plane,wenn es dir hilft den Tag perfekt durch. Lade sie ins Kino ein,geht davor ein bisschen bummeln,macht was,was euch beiden Spaß macht,geht in ein Cafee und lade sie zu einer heißen Schokolade ein:) Trau dich,du wirst schnell sehen,dass wenn du einfach du selber bist, es garnicht so schlimm ist:) Ich bin mir sicher das Mädchen mag dich auch. Aber benutze die 3 Wörter nicht so schnell. Ich meine,du hast in deinem Text geschrieben,dass du sie liebst. Warte noch ein wenig mit solchen großen Wörtern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist man traut sich einfach nichts sagen weil man angst hat das es falsch interpretiert wird oder man erzählt ieinen blödsinn und man wird schief angeschaut. Ich kann dir nur einen Rat geben den du wsl schon oft gehört hast aber schwer umzusetzen ist "Sei einfach du selbst" wenn sie dich wirklich mag dann wird sie sich auch über deine Interressen freuen die du mit ihr teilst red einfach mit ihr über euren Tag was war schlecht was war gut evt. highlights or so. Unternehmt was miteinander was beides gefällt und informier dich über ihre Interressen und rede mit ihr darüber. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war früher auch extrem schüchtern, nicht umsonst hatte ich meinen ersten Freund erst mit 20. Mit der Zeit wird es besser, man lernt dazu, wird selbstsicherer und lernt auch Smalltalk zu machen. Aber ich kann dich absolut verstehen, das ist echt nicht leicht!

Hmm, vielleicht ist es für dich einfacher, ihr mal zu schreiben. Mir fällt es auch jetzt noch leichter, Gefühle per Sms/ Mail/ Facebook/ Brief zu beschreiben als mündlich. Es hört sich jetzt so an, als sitzt ihr in der Schule zusammen... deshalb wird es für dich am einfachsten sein, sich erst mal über Schulthemen zu unterhalten. Du kannst ja auch erzählen, was du am Vortag gemacht hast und sie zu ihren Hobbies fragen. Vielleicht ergibt sich ein gemeinsames Interesse... wenn ihr z.B. beide gerne ins Kino geht, dann frag sie doch einfach, ob ihr nicht mal zusammen einen Film schauen wollt.

Ich weiß, das ist jetzt leicher gesagt als getan... Schüchternheit ist echt total blöd! Aber glaube mir, es wird besser, je älter man wird.

Ich wünsche dir viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlatronEZ
12.10.2011, 21:42

DH

Dem kann ich nur zustimmen :D

0

Wohlgemeinte Ratschläge gibt es etliche.Die Schwierigkeit ist aber die Umsetzung .Je mehr du dich bemühst deine Schüchternheit zu überwinden,umso krampfhafter gestaltet sich alles. Letztlich ist die natürliche Überwindung nur eine Frage der Zeit.Dir Schüchternheit legt sich langsam,schrittweise von ganz alleine. Alles was du brauchst ist Geduld. Wenn dich ein Mädchen liebt,sieht sie daß auch so und wird dafür das notwendige Verständnis aufbringen Wünsch dir einen schönen Tag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bastel ein Herz und wenn du sie triffst, und keine Ton rausbringst überreich ihr das Herz (am besten schreibst du deine Gefühle für sie auf die Rückseite) ;D kenne das nämlich . war mit 14 auch super schüchtern gegenüber mädchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack deinen inneren Schweinehund, der dich daran hindert, einfach mal bei den Eiern.

Wovor hast du Angst? Wenn sie dich echt gern hat und du es weißt, hast du doch nichts zu verlieren (außer durch Untätigkeit, irgendwann kommt ein anderer...)

Sprich sie einfach mal an. lad sie auf nen Kaffee ein oder ein Eis. Du musst über deinen eigenen Schatten springen, auch wenn es Überwindung kostet. Aber du wirst auch merken, dass es im Prinzip gar nicht so schlimm ist.

Und nun: Ran an die Buletten!!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihr über alltägliches was sie so gemacht hast wie es ihr geht undsoweiter ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr euch gegenseitig mögt und etwas Zeit miteinander verbringt, dann kommt das ganz automatisch!

Du musst nur etwas sicherer werden, und das klappt schon, wenn du sie besser kennengelernt hast!

Wenn sie dich gern hat, vielleicht ja genau weil du ein schüchterner Typ bist. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst in einfach sagen und das wars und dein schüchternheit ist schon wek :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist ne schwierige sache. aber du musst sonst einfach versuchen deinen schweinehund zu überwinden, ist wie zb der erste sprung vom 3er oder was weiß ich . rede mit ihr über deinen/ihren tag, aktuelle themen ( nicht zhu trockene sachen) und sei gelassen, wenn sie dich wirklich mag denn wird sie es auch verstehn dass du ei nwenig schüchtern bist. MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht doch mal was schönes zusammen: Ins Kino oder Rollschuhlaufen, Schwimmen etc. Da muß man dann auch nicht viel reden und hat einfach Spaß zusammen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dich überwinden.denk einfach gar nicht so viel nach!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

süüüsssssssss bist du :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?