Wenn ich mir NMDs von kanyewestsneakers.com kaufe bleiben diese dann beim Zoll stecken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, da es meistens mit DHL geschickt wird, kommt es durch. Aber natürlich könnte es passieren, nur die Wahrscheinlichkeit ist sehr niedrig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chinafake
28.11.2016, 19:52

Dann bräuchten Waffenschieber, Drogenhändler und Fakedealer ja nur noch mit DHL zu versenden :-)

Jede Sendung aus dem EU Ausland wird zollamtlich abgefertigt und da spielt es für Kontrollen keine Rolle, ob der Transportdienstleister DHL, EMS, UPS o.a. heisst.

0

Immer diese Angst vor der Beschlagnahme durch den deutschen Zoll. Die Zollbeamten machen doch nur ihre Arbeit.

Was die kriminellen Fakedealer mit Deinen Realdaten anstellen können, die Du denen beim Kauf der Billigtreter ablieferst interessiert Dich nicht?

Beispiel:

http://www.it-recht.net/ndr-interview-zur-markenverletzung-durch-identitaetsdiebstahl-am-12-10-2015-michael-kors-fall/

Beim deutschen Zoll liegt ein Grenzbeschlagnahmeantrag von adidas vor. Der Zoll ist danach verpflichtet bei einer Kontrolle der Sendung Markenfälschungen zu beschlagnahmen und den Rechteinhaber zu informieren.

Über die Folgen kannst Du Dich informieren.

Googlesuchbegriff  "Abmahnung adidas Spitz-Legal"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoffentlich bleiben sie hängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?