Wenn ich mir in FIFA 16 einen Account mit FIFA Points kaufen würde, würde der Account nach ein paar Tagen gesperrt werden oder kann man ihn immer benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eigentlich müsste der Account schnell gesperrt werden. Eigentlich. Da EA da aber recht ungechickt ist und wohl ein Computerprogramm über sperre/nicht sperre entscheidet kannst du auch Glück haben, ein hohes Risiko ist aber vorhanden.

Manche kaufen regelmäßig zich tausende Münzen und werden nicht gesperrt. Andere kaufen garnichts, traden einfach sehr gut und werden kommentarlos gesperrt. Bei EA ist das halt oft wie auf hoher See und vor Gericht...

Ich würde es lassen. Nicht nur des Risikos wegen sondern auch aus Fairness und Spielspaßgründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SupraX
29.12.2015, 14:58

EDIT: Moment, muss jetzt nochmal nachfragen und evtl. korrigieren. Reden wir hier tatsächlich von FIFA Points oder von Münzen (Coins?). Letztere sind problematisch, Points an sich sind problemlos. Ausser sie wurden auf illegale Weise (Hack) erworben.

0

Ich glaube er würde nicht gesperrt werden warum auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luter00
28.12.2015, 23:10

Ok gut zu wissen! In FIFA 15 war es ja so, dass diese Mule Account's nach wenigen Tagen gesperrt wurden, deshalb war ich mir nicht so sicher 

0
Kommentar von simont1893
28.12.2015, 23:22

ich habe es getan, ich würde die coins, die du erhältst, auf deinen hauptaccount rübertraden. (das risiko ist hoch, dass dein account gesperrt wird)

0
Kommentar von NunAl495040
28.12.2015, 23:30

hör dann lieber auf simont und tus nicht

0

Was möchtest Du wissen?