Wenn ich mich beispielsweise zum 2. mal für die Sparkasse bewerbe, wissen die dann das ich mich schonmal beworben habe?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, sie werden das noch wissen. Allerdings denk ich, das ist absolut in Ordnung, sich zwei mal zu bewerben.

Du weißt ja nicht, woran es letztes mal gescheitert ist. Vielleicht war ein anderer nur ein Quäntchen besser.

Hartnäckigkeit zahlt sich oft aus. Einfach wieder bewerben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wissen die das, aber das sollte dich nicht daran hindern dich nochmal zu bewerben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Frag1234,

ja, davon kannst Du ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

klar kannst  dich dort wieder bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt kein verbot sich ein zweites mal zu bewerben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben mit Sicherheit keine solche Datenbank (wäre verboten), aber es mag durchaus sein, dass Du dort in der Erinnerung noch vorhanden bist.

Davon solltest Du Dich aber nicht abhalten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von webya
01.11.2015, 23:18

wieso ist das verboten. Die Sparkasse hat sicher noch die Bewerbung vorliegen.  

0

Ich nehme stark an, dass auch Banken inzwischen die Vorteile der IT erkannt haben, um Daten zu erfassen, zu speichern und abzugleichen. Gibt es da ein Problem für dich?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frag1234
01.11.2015, 21:16

Wer sagt das ich ein Problem habe? Ich frage aus Interesse, dass steht aber auch in der Frage.

0

Was möchtest Du wissen?