Wenn ich mich bei der Bundeswehr (Mannschaft)bewerben werde ich dann irgendwann (wenn ich saz25 wäre) Feldwebel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, für einen Laufbahnwechsel muss man auch einen Laufbahnwechselantrag stellen in zusammenhang mit einer Weiterverpflichtung. Wer in der Laufbahn eines Mannschaftsdienstgrades ist kann nicht ohne einen Antrag auf Laufbahnwechsel Feldwebel werden, da für diesen Dienstgrad mehrere Lehrgänge sowie eine Ausbildung benötigt wird, nicht jede Ausbildung schafft es zum Feldwebel, mit einigen Ausbildungen kann man höchstens zum Stabsunteroffizier schaffen.


Nein, wenn du in der Mannschaftslaufbahn läufst, kannst du auch 50 Jahre Soldat sein und wirst nichtmal Unteroffizier.

Das ist durchaus möglich.

Wie? Bitte mal definieren.

1
@ponter

Mit einer Ausbildung besteht die Möglichkeit.

Nur bei den Mannschaften allerdings nicht.

0
@jursi190

Ja, allerdings wurde gefragt, ob der Aufstieg zum Feldwebel aus der Mannschaftslaufbahn möglich wäre. Nicht ohne Laufbahnwechsel.

Die Antwort lautet also 'Nein'.

1

Was möchtest Du wissen?