2 Antworten

Grausamkeit schlägt sich vor allem in einem umfangreichen Leidensweg nieder. Den hat es hier laut Gerichtsmedizin nicht gegeben.

Wenn auch kein anderes Mordmerkmal bewiesen werden kann, ist es im Zweifel für den Angeklagten - Totschlag.

Verwunderlich finde ich hier eher, dass das Gericht nicht auf Heimtücke oder einen besonders schweren Fall des Totschlags abgestellt hat.

Kein Mord, sondern Totschlag. Da gibt es Unterschiede, das ist auch erklärt in dem Beitrag.

Nicht grausam, weil das Opfer sofort (ohne zu leiden) starb. Das steht auch in dem Beitrag. Vielleicht hast du nur das Video geschaut, nicht den Text gelesen.

Ob die breite Masse das auch so sieht, sei natürlich dahingestellt.

Was möchtest Du wissen?