Wenn ich meine Vorhaut zurückziehe, ist das normal?

4 Antworten

So wie du es beschreibst ist es bei vielen Männern und kein Grund dir Sorgen zu machen. Egal, wie lang deine Vorhaut oder dein Vorhautbändchen ist, wichtig ist, dass du deine Vorhaut ohne Schmerzen und/oder anderen Problemen in jedem Zustand deines Gliedes (schlaff oder steif) zurück ziehen kannst. Dabei ist es unerheblich, ob sich die Vorhaut rollt oder glatt zurück geschoben werden kann. Auch für den Sex spielt das keine Rolle. Alles Gute!

Vielen dank beruhig :D

0
@hoho5544

Wenn es dich beruhigt, was mich freut, und dir meine Antwort gefallen hat, dann gib wenigstens einen Daumen hoch dafür!

0
  • Ja, es ist völlig normal, dass sich am erigierten Penis hinter der Eichel ein beweglicher Hautring bildet. Dies haben recht viele Männer mit längerer Vorhaut.
  • Die Vorhaut wird bei Dir keine Schmerzen oder Probleme beim Sex verursachen.
  • Die Vorhaut bildet am erigierten Penis einen Gleitmechanismus aus, so dass der Penis sich in seiner eigenen Vorhaut hin- und herbewegen kann.

Alles in Ordnung!

Hey,

Das was du da beschreibst, ist völlig normal. Deine Vorhaut ist einach relativ lang, daher rollt sie sich auf - was dann zu diesem Ring führt, den du beschreibst.

Die Vorhaut muss ja nicht glattgezogen werden können, es ist völlig in Ordnung wenn sie sich aufrollt- ist bei vielen so und hat einfach was mit der Länge der Vorhaut und der Länge des Vorhautbändchens zu tun. :)

Mach dir daher keine Gedanken - Sex ist problemlos möglich.

Wenn du im Internet mal Bilder von anderen Penissen anschaust, wirst du viele finden, bei denen sich die Vorhaut ebenfalls aufrollt. :)

Lg

Danke calico du bist echt einer der besten user der einfach in wie soll ich es sagen in ausführlichen sätzen schreibt ;)

0

Was möchtest Du wissen?