Wenn ich meine Regelrente mit 65 bekomme wie oder wer wird dann meine Krankenversicherung gezahl ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kommt darauf an, ob du als pflicht- oder freiwillig Versicherter eingestuft wirst.

Das hängt wiederum davon, ab in welchem Status du vorher versichert warst.

Übrigens, wenn du 2016 65 wirst, ist deine Regeleintrittszeit in die Rente 65 Jahre und 5 Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit etwas mehr Infos.

Sind Sie gesetzlich oder privat krankenversichert ? Wenn gesetzlich, weit wann ? Welche Art von Erwerbstätigkeit gingen oder gehen Sie nach (angestellt, selbständig, Beamter, usw.) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von magermaul
11.12.2015, 21:18

Gesetzliche Versicherung, seit 15 Jahren arbeitslos ,70 % Gdb mit merkzeichen "G" !

0

Hallo magermaul,

Sie schreiben:

Wenn ich meine Regelrente mit 65 bekomme wie oder wer wird dann meine Krankenversicherung gezahl ?

Antwort:

In der Regel werden Sie in der Krankenversicherung der Rentner kranken- und pflegeversichert sein!

Davon gibt es diverse Ausnahmen, je nach Ihrer bisherigen Vorgeschichte!

Die diversen Unterschiede und Details können Sie z.B. unter folgendem Link nachvollziehen und natürlich bei Ihrer aktuellen Krankenkasse eine Beratung in Anspruch nehmen!

google>>

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/2_Rente_Reha/01_rente/04_in_der_rente/05_kvdr_pvdr/00_01_kvdr_pvdr_so_sind_sie_versichert.html

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kommst automatisch in die Krankenversicherung der rentner und zahlst auch selbst deinen beitrag...zuschuss gibt es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?