Wenn ich meine Matheschwäche anerkennen lasse bin ich dann dazu verpflichtet Nachhilfe zu nehmen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

HI Sprayberry,schön wärs, wenn Dir jemand eine Nachhilfe oder Therapie bezahlen würde, evtl. sogar noch Rücksicht darauf nehmen würde, dass Du noch fast nichts verstanden hast. Das ist aber nicht so. Es interessiert weder die Schule noch irgendeine Behörde, ob Du eine Bescheinigung hast, die Dir eine Matheschwäche bestätigt oder nicht. Selbst wenn ein Arzt, ein Psychologe oder ein Professor der Pädagogik Deine Matheschwäche anerkennt, es folgt nichts daraus, außer dass vielleicht jemand bedenklich den Kopf hin und her wiegt oder sagt: aha, soso! Gruß yacofred

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?