Wenn ich meine Hände Wäsche und danach Desinfektion für die Hand nehme sind dann alle Bakterien abgetötet??

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aber Hallo! Bakterien sind in der Mehrzahl deine Freunde! Ohne sie würdest du nicht leben. Durch übertriebene Sauberkeit kannst du dich selber schädigen!

Als Hautflora werden alle Mikroorganismen, wie Bakterien und Pilze, zusammengefasst, die als Kommensalen bzw. Mutualen einen natürlichen Bestandteil der Oberfläche von gesunder Haut bilden und diese dicht besiedeln. Die Hautflora ist Teil des Mikrobioms und trägt wesentlich dazu bei, die Haut und den gesamten Organismus vor Krankheitserregern zu schützen.

Sofern die Haut als Grenzorgan zur Außenwelt intakt ist und damit ihrer Barrierefunktion nachkommen kann, stören diese Mikroorganismen nicht, machen nicht krank und sind aus mehreren Gründen nützlich.

Denn
so unschädlich die Kommensalen auch sein mögen, sie konkurrieren mit
fremden Mikroorganismen um ihr „Revier“.

Wenn ein Krankheitserreger auf die Haut gelangt, muss er daher zunächst
diese „Türsteher“ verdrängen. Nur Erreger, die sich gegen die Standortflora
durchsetzen, können tiefer eindringen. Zudem erzeugen die
Mikroorganismen der Hautflora Stoffwechselprodukte, die sich günstig auf
die Eigenschaften der Haut auswirken.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hautflora

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das sehr gründlich machst (auch zwischen den Fingern und besonders an den Kuppen), hast du gute Chancen, dass so ziemlich alles was möglich ist abgetötet ist. 100% wirst du sicherlich nie erwischen, aber so wird das schon recht sauber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kefflon
07.08.2016, 13:25

Man sagt bei Wissenschaftlichen Dingen immer "nur" 99%, weil man nicht nachweisen kann, dass nicht irgendwo noch ein einzelnes Bakterium überlebt hat :D

1

Wenn du es gründlich machst, dann zu 99%. Aber man sollte seine Hände nicht bei jedem waschen desinfizieren. Das zerstört den Säureschutzmantel der Haut, und das bewirkt das sich Viren über die Haut im Körper verbreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip sind sie dann 99,99% keimfrei wenn du es gründlich machst ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Und das ist such gut so... Ohne Bakterien bist du tot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kefflon
07.08.2016, 13:24

Diese Antwort strotzt vor Unsinn.

0
Kommentar von PinkesZebra
07.08.2016, 18:52

Bildet euch bitte. Wenn man alle Bakterien entfernt (was nicht geht... die beliebten 99,9% sind nicht frei erfunden) stirbt man.

0

So gut wie ja^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?