Wenn ich meine Haare täglich mit Antischuppen Schampoo wasche kann ich dadurch auch die Kopfhaut überreizen und Juckreiz hervorrufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Haare jeden Tag zu waschen kann nur bedingt gut sein , es tut den Haaren auch mal Gut sie Durchfetten zu lassen. Vorallem für die Kopfhaut ist das ganze heiße Wasser anstrengend. Und durch zu viel benutzung des Shampoos kann sich das ganze noch verschlimmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo JanaJana07,

vielen Dank für deine Frage.

Es ist völlig in Ordnung sich die Haare jeden Tag mit einem Anti-Schuppen Shampoo zu waschen. Da unsere Kopfhaut aber sehr sensible ist,
solltest du darauf achten, dass das Schuppen Shampoo mild und pH-neutral ist, denn so reizt es die Kopfhaut nicht. die Head&Shoulders Bei Head&Shoulders zum Beispiel wurden die Produktzusammensetzungen
speziell dafür entwickelt, Haar und Kopfhaut sanft zu reinigen. Alle
Head&Shoulders Produkte sind pH-hautneutral und sanft zum Haar und eigenen sich damit perfekt für die tägliche Haarwäsche.

Auch wenn sich der Mythos hartnäckig hält, dass bei täglichem Haare waschen zum Beispiel die Talgproduktion angekurbelt wird und
deine Haare dadurch fettig werden, stimmt er nicht – deine Kopfhaut produziert 2-3 Gramm Talg pro Tag – ganz unabhängig davon, ob du sie wäschst oder nicht. Wenn du dich also wohler damit fühlst, kannst du deine Haare auch täglich waschen.

Viele Grüße,

 Dr. Rolanda J. Wilkerson

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann passieren wenn man das Über eine längeren Zeitraum benutzt oder wenn du gegen Inhaltsstoffe erlärgusch reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?