wenn ich meine blonden haare braun färben möchte(beim Friseur)..wachsen sie dann wirklich dünkler nach?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein.

Aber die Haare am Ansarz sind ja immer etwas dunkler (bei blonden Menschen), besonders im Vergleich mit den Spitzen (durch Sonne etc heller geworden) also kannes sein, das es sich erstmal so anfühlt....(dass kann auch reltiv lang so sein, je nachdem ob deine haare sehr lang waren als du sie gefärbt hast, denn da waren sie ja einige Jahre der Sonne und anderen Einflüssen ausgesetzt.

schreibe aus Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab da keine Erfahrung, glaube aber dass sowas nur dann möglich ist, wenn deine Kopfhaut die Färbemittel aufgenommen hat und sie dann mit den wachsenden Haaren wieder abgibt. Und wenn schon, die Haare wachsen ja eh konstant, dh. sollten die Haare wirklich brauner wachsen, geht dass bestimmt früher oder später weg. Wenn du jedoch ernste Bedenken hast, frage doch mal beim Friseur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht! Du bist von Natur aus Blond, da können keine dunklen Haare nachwachsen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortMarkus
08.02.2017, 19:35

Von Natur aus blond😉

0

Nein , die wachsen in der Farbe nach , die du von Natur aus hast . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten Sie? Sie wachsen so wie immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxsmagdasxx
08.02.2017, 19:33

Friseur sagte ich bekäme nie wieder meine Natur Haarfarbe.

0

Was möchtest Du wissen?