Wenn ich meine Blase geleert habe und ca. 1 Minute warte , kommen nochmal ein paar Tropfen Urin nach. İst das normal (W 55 Jahre?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bist w,ok,ist bei vielen hier nicht angekommen. Ich denke bei einer Frau wie auch Mann(hatte dasselbe mal) kann es stressbedingt sein oder auch durch ein Bakterium. Beim Arzt musst du in einen Becher pinkeln ,-),dann macht der Arzt eine Ultraschalluntersuchung der Blase,wie bei schwangeren. Daran erkennt er ob Resturin vorhanden ist. Ich hatte Resturin. Ist nicht geklärt worden ob Stress oder Bakterium die Ursache war. Bei mir,bin m.,war es nicht die Prostata. Nach dem Wasser lassen musste ich ca.1 min danach nochmal kurz....bekam Medikamente,danach alles wieder ok. Du solltest hier nicht fragen,sondern den Arzt......Alles wird gut....


oyno564 19.01.2017, 13:23

Habe schon einen Termin- wollte vorher nur schon mal was hören von anderen  Betroffenen

0

Das kommt sehr häufig vor, z. B. bei einer Gebärmuttersenkung. Gerade Frauen im "fortgeschrittenen" Alter sind davon betroffen. Helfen würde evtl. Beckenbodengymnastik.

Dazu solltest Du aber von Deinem Frauenarzt oder auch von einem Urologen die genaue Ursache feststellen lassen. Oftmals kann man es auch mit einem kleinen Eingriff beheben. Das tut kaum weh und ist sehr hilfreich.

Vlt. ist es Dir vorher nie wirklich aufgefallen. Das kann schon normal sein.

Ab 30 wächst die Prostata bereits. Das ist normal. Granufink soll helfen.

MYveganLIFE 19.01.2017, 12:20

Eine weibliche Prostata halte ich (wie auch in den Artikel die du gepostet hast) für ein Mythos. 

2

nein, das ist normal und ist dir vorher noch nie aufgefallen

Da hilft nicht schütteln da hilft nicht klopfen die Hose kriegt den letzten Tropfen

Nein, lass das von einen Urologen abchecken.

Was möchtest Du wissen?