Wenn ich meine Bankkarte sperre, ist dann auch beim Online banking gesperrt?

4 Antworten

Nein, Dein online-Banking ist nicht gesperrt, sondern nur die Karte.

Es ist ja nur die Karte gesperrt,nicht Dein Konto

Wenn du sie als Zahlungsmittel benutzen willst, ja

Online Banking gesperrt beim ersten mal?

Ich wollte mich gerad zum Ersten mal anmelden beim Online Banking aber da steht "Ihr Vertrag ist gesperrt - Bitte informieren Sie Ihren Berater.

Freischaltung einer pushTAN-Verb. und PIN-Änderung erforderlich".

Ich weiß gerad nicht was ich jetzt machen soll?

...zur Frage

EC-Karte hat heute im Netto nicht funktioniert-was kann das sein?

Hey. Habe heute etwas Geld (6€) überwiesen und dann ncoh den Kontostand eingesehen und bin danach zum Netto und hab mir was für 1,50€ gekauft. Jedoch hat die karte nicht funktioniert,´. Davor ging immer alles, Konto ist ausreichend gedeckt und es ist auch sicher keine sperre drin. Habe bei der Sparkasse angerufen und die haben gesagt, alles sei in ordnung.Was kann das also sein? Warum hat es nicht funktioniert? Sonst ging es immer. Beim Netto ist es fast immer mit Pin Eingabe. Gehe morgen zur sparkasse. Jedoch wollte ich hier schon mal fragen, was das sein könnte.

...zur Frage

Online Banking Konto gesperrt

Ich habe eine wichtige Frage habe meinen Pin beim Online Banking falsch eingegeben und die TAN zum entsperren ist beim Umzug verloren gegangen...meine Frage ist kann ich trotzdem am Automaten Geld abholen? Oder ist das komplette Konto gesperrt?

...zur Frage

Abheben mit gestohlener Bankkarte?

Liebe Kommune,

in letzter Zeit fällt mir die verstärkte lokale Berichterstattung von entwendeten Bank-, ec- und Kreditkarten auf, mit der anschließend unberechtigt Geld an Automaten abgehoben wird.

Wie aber kann das geschehen, wenn doch zur erfolgreichen Barabhebung eine Geheimzahl eingegeben werden muss? Kann diese aus Karte gelesen werden? Schreiben die Menschen ihre Geheimnummer auf die Karte oder legen diese sonstwie neben der Karte im Geldbeutel ab?

...zur Frage

Raiffeisenbank Online-Banking 3x falsche Pin eingegeben?

Servus, habe letztens aus Hektik meine Online-Banking-Pin 3x falsch eingegeben. Allerdings ist sie mir dann gleich wieder eingefallen, und in den FAQ der Raiffeisenbanken steht, dass man sie dann selbst freischalten kann, wenn man seine TAN weiß. Beides weiß ich. Allerdings kommt jetzt beim Login folgende Fehlermeldung: "Ihre PIN ist gesperrt. Mit korrekter PIN und TAN können Sie die Sperre aufheben". Wo soll ich die eingeben? Beim Online-Banking-Login habe ich nur die Maske wo man den VR-NetKey und die PIN eingeben kann.

...zur Frage

Online Banking gesperrt. Was tun?

Leider wurde mein online banking gesperrt, ich wollte jz eine e-mail schreiben um einen termin vereinbaren wie kann ich am besten eine schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?