Wenn ich mein USB-Stick in den Computer stecke geht er aus! Warum?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

der stik ist beschädigt. die Leitungen VCC und GND sind kurzgeschlossen. der computer schaltet zum schutz vor beschädigungen an der Hauptplatine und oder anderen komponenten dem entsprechend ab.

wurde der stick mal mit gewschen? weist er verschmutzungen oder deformationen am Stecker auf?

lg, Anna

Da der PC wieder an gegangen ist, vermute ich einen Fehler bei der Software. Wäre wirklich ein Kurzschluss oder ähnliches der Fall, wäre es ja nicht wiederholbar.

Bei meinem iPod damals war es das gleiche.

Schau mal ob der UBS Stick irgendwelche autorun Sachen hat, oder vorinstallierte Software.

ErikRZ 29.01.2016, 23:02

Der USB-Stick ist verschlüsselt und leer. Und auch wenn man ihn beim Starten des PCs hereinsteckt geht er aus. Und nach einem Kurzschluss würde ja nur einmal kurz die Sicherung rausfliegen und dann konnte man ihn wieder starten. Aber Ohne Airback kann man ihn nicht neu starten und das versteh ich einfach nicht.

0
XRAY20000 29.01.2016, 23:07
@ErikRZ

Was soll verschlüsselt heißen?

Und Airback/Airbag?

Bitte definiere die zwei Begriffe, weil es sonst ein wenig zu ungenaue Informationen sind...

0

Der USB Stick ist defekt. Er schließt die 5V Versorgungsspannung kurz.

Bei einem gutem Netzteil greifen daraufhin die eingebauten Sicherheitsschaltungen und schalten es sofort ab.

Ein billiges raucht ab.

So wie's aussieht, hat der Ausstatter der PCs da wohl an der falschen Stelle gespart.

Das hatte ich auch in meiner alten Schule. Das sind entweder vom Admin gesperrte USB-Ports, oder defekte Hostcontroller. Bei uns kam beides, letzteres aber eher selten vor. Das soll vor Malware und co. schützen.

Mein Tipp für die Schule: Die Cloud. Da braucht man auch keinen physischen Gegenstand mit rumschleppen.

LG illtry

illtry 29.01.2016, 23:51

By the way durch die Verschlüsselung tippe ich mal auf gesperrt durch Admin oder ne strenge Firewall. Nimm mal einen normalen STick.

0

Ich habe auch einen solchen PC. An den Front-Usbs kann ich während des Betriebes keinen Stick einstecken, das führt zum Absturz. Muss man mit leben, du kannst da nix ändern.

Wenn die PC's wirklich innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde ausgehen, kann es weder ein Virus sein, noch irgendwelche Autorun-Dateien. Für mich klingt es nach 'nem Kurzschluss der 5 Volt Stromversorgung.

ErikRZ 29.01.2016, 23:14

Ist der Computer dann kaputt oder das System auf dem PC?

0
illtry 29.01.2016, 23:49
@doesanybodyknow

Das hat allerdings nix mit dem Netzteil zu tun, sondern mit dem Host des Ports.

0

schon mal anderen Stick probiert?

ErikRZ 29.01.2016, 22:51

Ja, alle anderen funktionieren nur der PC nicht mehr.

0

A. Virus
B. Kein usb stick
C. Siehe A

ErikRZ 29.01.2016, 23:04

Ein Virus kann ich mir aber nicht vorstellen, weil es so schnell ging, der Stick leer und verschlüsselt ist, es auch im abgesichertem Modus und beim Starten ging.

0
illtry 29.01.2016, 23:50
@ErikRZ

Wenn da einmal was drauf war, ist er nicht leer.

0

Was möchtest Du wissen?