wenn ich mein fernsehprogramm (kabel) von analog auf digital umstellen möchte ...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, das komtm durchs selbe kabel.

du brauchst aber einen receiver, der das digitale programm empfängt.

Ja, kommt durchs gleiche Kabel. Wenn dein Fernseher noch nicht von sich aus einen DVB-C Receiver eingebaut hat, brauchst du einen DVB-C Receiver oder einen modernen Fernseher, der das schon drin hat.

Ja, selbes Kabel, benötigt wird zusätzlich ein DVB-C Receiver, den so mancher Fernseher aber schon eingebaut hat. Jetzt kommt es noch darauf an, wer dein Kabelanbieter ist. Bei manchen muss man für die digitalen Sender noch extra etwas zahlen, andere dagegen bieten viele digitale Sender kostenfrei an.

Du brauchst dann nur einen Digital Receiver und die Smartcard vom Kabelnetzbetreiber. Da legt keiner ein neues Kabel nur für digital.

daCypher 26.06.2013, 10:49

Die Smartcard braucht man nichtmal unbedingt. Zumindestens bei KabelBW ist es so, dass man die Smartcard nur für HD-Sender oder Bezahlfernsehen braucht. Alle normalen Sender kriegt man auch so.

0
Harpye 26.06.2013, 11:09
@daCypher

Für Unitymedia und Kabel Deutschland brauucht man auch keine Smartcard mehr. Keine Grundverschlüsselung mehr.

0
Harpye 26.06.2013, 11:10

Man braucht keine Smartcard mehr.

0
Harpye 27.07.2013, 17:50

Man braucht keine Smartcard mehr, es gibt für die Privatsender keine Grundverschlüsselung mehr.

0

Bei Kabel Deutschland, Unitymedia und Kabel BW kommen sowohl das analoge wie auch das digitale Signal aus einer Dose. Du brauchst entweder nur einen Kabelreceiver oder einen DVB-C TV. Diesen auf DTV stellen. Dann hast sofort ungefähr 70 ungeteilte Sender.

Was möchtest Du wissen?