Wenn ich mein defektes Handy verkaufe, verkaufe ich damit auch meine persönlichen daten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du vorher nicht alles gelöscht hast, dann ist es möglich, dass deine Daten dann gesehen werden. Besser du wirst das Handy auf den Elektromüll, da wird es ordnungsgemäß wiederverwertet. Und eine Daten sind auch entsorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, also ich will das Handy ja verkaufen.. ^^ sonst zieh ich ja keinen Gewinn raus wenn ich es Wegschmeiße..
Die Frage ist nur ob der käufer dann auch meine Bilder "kauft" bzw. Die bilderrechte erwirbt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LouPing
30.10.2016, 08:38

Hey ijustwanttoask

Dann musst du damit leben das deine persönlichen Daten evtl. missbracht werden. 

Für mich ein no-go.

Leute die das machen sind wohl eher nicht an dem Gerät, sondern eben an den Daten darauf interessiert. 

Von mir bekämen die somit sämliche Zugänge zu Konten, Kundendaten, Versicherungen, privaten Bilder/ Clips, Musik und Onlineshops. 

0

Löschen allein hilft nichts. Wenn es über einen Anschluß zum PC verfügt hilft nur Daten überschreiben. Da gibt es spezielle Programme.

Handy zertrümmern geht auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?