Wenn ich mein Abschluss nachholen möchte, wo muss ich mich melden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Zbsp die VHS bietet Schulabschlüsse, von Haupt bis Abi, an. diese sind kostenlos und bezahlst für bücher einen kleinen teil dazu, was du in der regel wieder bekommst.

Haupt = 1jahr

Real = 2 jahre

Dort wirst du gut beraten und machen mit dir auch ein test wo du gerade stehst und können eine Empfehlung sussprechen.

Eigentlich ist die vhs recht einfach und fällt niemand durch. kleine klassen und können auf dich eingehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch schulpflichtig bist versuch in einem Berufsvorbereitungsjahr deinen Hauptschulabschluss zu schaffen...Wenn du älter bist versuch eine Ausbildung zu bekommen...Bei der Arge oder Jobcenter oder selber bewerben bei einer Firma...Mit dem Ausbildungsabschluss kannst du auch Schulabschlüsse erreichen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamianT
08.08.2016, 00:35

Bin 22.

0

Mach ihn auf jeden fall nach! Du bereust es später und hast doch so viele Möglichkeiten. Ich würde mich an deiner Stelle an einer neuen Schule anmelden. Das du dort die 9. Klasse machen willst.
Können dir deine Eltern nicht dabei helfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst einmal eine Gegenfrage - welchen Abschluß möchtest Du überhaupt machen? Welche Voraussetzungen bringst Du mit knapp 22 mit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DamianT
08.08.2016, 00:38

Ich weiß doch nicht welche Voraussetzungen ich erfühlen muss, wie soll ich dies dann beantworten? Abschluss so eher Real oder höher. Ich führe mit meinem Vater eine Firma und würde schon was mit Marketing machen.

0

Was möchtest Du wissen?