Wenn ich lange liege und daraufhin schnell aufstehe wird mir immer Schwarz vor Augen und meine Hände zittern immer, was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten


Die einfachste und auch häufigste Erklärung für eine Hyptonie (zu niedriger Blutdruck) ist die Pubertät.



Um dir erstmal die Angst zu nehmen, es hat wahrscheinlich nichts damit zu tun, das mit deinem Körper irgendetwas nicht stimmt.



In diesem Alter kommt das sehr häufig vor und ist eingentlich ein
sehr gutes zeichen, da ein zu niedriger Blutdruck wirklich
Gesundheitsfördernt ist ...



Du hast noch Glück, da es nur einmal die Woche ist, aber auch 10 mal
am Tag oder öfter ist nicht schlecht sondern schlicht nur nervend.



Immer wenn du das nächste mal aufstehst versuche dich vorher aufrecht
hinzusetzten und danach langsam  Aufzustehen und dich ggf. an etwas
festzuhalten. Außerdem kann viel trinken, und die Hitze vermeiden,
helfen.



Dies kann (muss nicht!) bis zur Bewusstlosigkeit führen. wenn das
eintritt lass dir etwas vom Arzt geben!. Alles weitere ist in der
Pubertät völlig normal und komplett undbedänklich.

Natürlich auch in jedem anderem alter, wie bei dir wahrscheinlich 24j.



mfg. Froeschlein2000



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Blut verschiebt sich ziemlich schnell ^^ einfach langsamer aufstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt sehr nach Flüssigkeitsmangel. Das Blut verdickt sich. Wenn du jetzt schnell aufstehst, verteilt es sich nicht schnell genug im Gehirn (es sackt im liegen ab) und kurzzeitig kommt es zu Störungen der Funktion. Einfach die 2-3liter pro Tag einhalten. Besonders wenn es warm ist(sommer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alex1992112
10.07.2016, 22:56

ich trinke genug

0

Ist bei mir auch so:) versuch einfach langsamer auzustehen, ist glaub wegen dem kreislauf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?