Wenn ich krank bin ist dann mein Baby auch krank?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, also das Baby ist nicht krank wenn du krank bist. Leg dich am besten ins Bett und schlaf ein bisschen und zieh dir was warmes an.

Dann bin ich ja beruhigt, wenn die Kleine nichts abbekommt.... Ja wenn das mit dem Schlafen nur so einfach wäre... Ist jetzt schon die dritte fast schlaflose Nacht... =( Ich leg mich nachher mal in ein Erkältungsbad rein und dann ab ins Bett, vielleicht kann ich ja dann schlafen, wenn ich etwas mehr Luft bekomme =)

0

les mal in der packungsbeilage ob du den tee auch trinken darfst. hatte in der schwangerschaft auch ne grippe und hab nur tee gefunden den ich nicht trinken durfte. am besten gehste auch mal zum frauenarzt, ein ctg schreiben. bei meiner tochter waren wärend der grippe die herztöne so schlecht dass ich ins krankenhaus musste um besser beobachtet zu werden. gute besserung.

Hallo, du kranker Hase!

Mich hat es auch in der 35.SSW mit superstarker Erkältung dahingerafft! Habe von der Hebamme "Ferrum phosphoricum comp" von Weleda bekommen! Du nimmst alle 2Stunden 15 Globuli und läßt sie im Mund zergehen! Hat bei mir super geholfen! Kannst ja wenn du möchtest mal eine Rückmeldung geben, ob du es probiert hast und wie es geholfen hat! Natürlich nur wenn du magst! Bis dahin: Gute Besserung

Hallo =) Vielen Dank für die Antwort... Die Globulis hab ich auch, das witzig war, sie standen schon die ganze Zeit bei mir im Schrank. Die haben nämlich im Sommer gegen meine Pollen/Gräser Allergie super geholfen. Und das die eigentlich gegen grippale Effekte sind wusste ich nicht... Hab die jetzt auch immer schön genommen und hat super funktioniert... Nur noch der "Restschnupfen" ist da, sonst ist alles verschwunden... Ich hoffe euch geht es auch wieder gut...

Liebe Grüße von uns 2 an euch 2 =)

0

Woran liegt es wenn das Baby zu klein ist? (32.SSW)

32.SSW

Mein Arzt sagte, das Baby sei zu klein und zu leicht - aber er konnte mich nicht beruhigen und nichts genaueres dazu sagen. Kann es vielleicht eine Plazentaverkalkung sein? Bin in der 32.SSW und das Baby wiegt erst 1200g! (das liegt nicht mehr im Normalbereich)

...zur Frage

Magendarm und Mandelentzündung in der 33 ssw sehr schlimm?

Ich bin in der 33 ssw und erbreche seid gestern früh nur noch habe hals schmerzen und fühl mich echt nicht gut. ich hab gestern ein Notarzt gerufen. Der hatt mir gesagt ich habe eine Mandelentzündung ich soll morgen zum Arzt und wenn es schlimmer wird soll ich ins Krankenhaus ich habe zwar kein Fieber aber erbrech die ganze zeit nur noch bin um 3 Uhr wegen Übelkeit aufgestanden und weil ich verschwitzt bin ist das sehr schlimm? Was kann ich dagegen machen ? Schadet das meiner kleinen ? ( Entschuldigt wegen meiner Rechtschreibung )

...zur Frage

Gerade krank gewesen und Lymphknoten wieder geschwollen?

hallo, ich war gerade krank , also hatte eine grippe mit gliederschmerzen, halsweh und bis zu 39,5 fieber. jetzt gehts mir seit heute fast komplett , kein fieber mehr nur ein leichtes kratzen im hals aber ein lymphknoten schwillt schon wieder an. kann das jetzt sein weil der infekt vorbei ist oder kündigt das jetzt wieder einen neuen an?

...zur Frage

Feldhasen Baby im Wald gefunden. Was tun?

Bei uns im Wald wurde ein Feldhasen Baby gefunden. Es bewegt sich nicht und trinkt und isst nichts. Atmet eigentlich nur. Ist das Baby krank ? Von der Mutter vielleicht ausgestoßen? Sollte man den Hasen mit nach Hause nehmen und aufpeppeln? Oder einfach im Gras liegen lassen ? Was essen Baby Hasen?

...zur Frage

4 Monate altes Baby Magen Darm Grippe zittert und hat plötzlich Fieber bekommen?

Was machen?

...zur Frage

Erkältung grippe oder was?..?

Aufeinmal hatte ich am Morgen einen Reizhusten der sehr trocken war, er setzte einfach so Aufeinmal ein und am Abend dachte ich mir schon das ich krank werde, in der Nacht würde ich wach und hatte Fieber (bis 38,5) bis mittags hielt das an und ich hatte 3 Fieber Tabletten genommen, dann ging es auch und jetzt habe ich auch kein Fieber mehr und mir gehts auch besser aber ich habe Kopfschmerzen und der Husten ist sehr reizend und trocken, meine Mandeln sind auch dick und gerötet und der rachen/Hals fühlt sich so komisch an und beim Atmen kommt so ein Geräusch aus dem Hals oder rachen als ob es so verschleimt wäre.
Außerdem bin ich auch mnchmal heiser.
Bin mir jetzt nicht sicher ob es eine normale Erkältung ist oder Grippe
Oder sogar eine rachenentzündung??
Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?