Wenn ich könnte eine Anti Faschiste Kurdische Patei gründen könnte würdet ihr das tun ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eigentlich sind die bestehenden kurdischen Parteien nicht faschistisch. Sie streben halt nach einem eigenen Staatsgebiet.

Unabhängig davon steht es aber jedem frei eine eigene Partei zu gründen. Eine kurdische Partei in Deutschland zu gründen macht allerdings wenig Sinn, da die Kurden ja ihr Staatsgebiet in der Türkei, Irak und Syrien etablieren möchten. Du solltest Dich bei dem Interesse einer Parteigründung an die jeweiligen Länder halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, würde ich nicht. Ich halte das ungefähr für so klug, wie mein bestes Stück in einen Bienenstock zu stecken. Vielleicht könntest du es, wie andere politische Parteien auch machen und einen Kulturverein gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Türkei? Es gibt doch schon eine kurdische Partei. Mit noch einer Partei spaltest du doch nur die Wählerstimmen und schwächst damit den Einfluss der Kurden noch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sommerlan
19.11.2015, 02:58

ich kann aus sicherheits gründen nicht viel sagen aber wenn ich das mache was die kurden in den jahren mache " terror und kampf an siedlungs gebieten were es nicht auch terror?

0

De facto sind schon alle kurdische Parteien antifaschist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?