Wenn ich Knie Beugen mache knaxt mein Knochen ,er macht geräusche als ob ein Streichholz bricht ,habe aber keine Schmerzen etc soll ich zum arzt hab das länger?

3 Antworten

Wenn das "Knacken" nicht mit Schmerzen und/oder Schwellungen verbunden ist-musst du dir keine Gedanken machen.

Das ist i.d.R.harmlos und wird durch den Kniestreckapparat verursacht.

Warum es bei manchen Menschen mehr, weniger oder gar nicht "knarrt" ist nicht eindeutig erforscht.

Ferndiagnosen sind selbstverständlich nicht möglich und wenn du dir ganz sicher sein willst-ist ein Orthopäde die richtige Ansprechperson.

Lg

Ich denke das ist die Gelenkschleimhaut und das kann kommen und wieder weggehen Je nachdem wie viel Sport du machst. Umso mehr desto besser. Wenn du etwas Älter bist ( 40 +) Ist das eigentlich normal das es hin und wieder knackst. Solltest du aber in Zukunft Einschränkungen bekommen solltest du dann zum Arzt gehen

Sicher. Wenn du unter 40 bist, wäre das ne gute Idee. Es sind übrigens Kniebeugen (ein Wort), bei denen die Gelenke knacksen.

Wie viele Knochen besitzt der menschliche Körper?

Hallo ihr lieben, die Frage steht oben.

...zur Frage

Kann knie nicht beugen

ich hoffe das ihr mir helfen könnt.

Ich kann mein Knie nicht mehr bewegen, außer unter großen Schmerzen. Das hatte ich schon oft und das ging nach 3Wochen wieder weg. Normalerweise ist mein Knie dick und warm, aber diesmal nicht. Sollte ich trozdem zum Arzt gehen. Meine Mutter meint das man mir die schmerzen nicht glauben muss, weil es ja net dick ist.

Was soll ich tun?

...zur Frage

Knie Schmerzen beim einziehen und beim beugen?

Hi Leute, ja ich weiß Ferndiagnosen sind nicht ganz machbar aber wisst ihr woran es liegen könnte. Ich bin ca 173cm gross und relativ dünn. Ich hatte heute in der Schule Sportunterricht und bin Seil gesprungen. Als ich dann nach Hause lief, hatte ich leichte Schmerzen /Stechen im Knie. Wenn ich Kniebeugen mache oder mein Knie einziehe, habe ich Schmerzen /Stechen im Knie. Wisst ihr woran es liegen könnte?

...zur Frage

Kann ich Muskeln aufbauen, wenn ich Hypermobilität habe?

Ich habe das Hypermobilitätssyndrom. Wenn ich z.B Knienbeugen mache, knackst jedesmal mein Knie. Oder mein Handgelenk: dort kann ich die Knochen rausholen und wieder verschieben..

Und in meinen Fingern kann ich die Knochen jederzeit knacken wann ich will.

Kann man trotzdem ins Fitnesstudio um Muskeln aufzubauen???

...zur Frage

Hab mir im Schlaf das Knie verdreht...stechender Schmerz auf der Rückseite...seit dem kann ich das Knie nicht schmerzfrei beugen...was kann das sein?

bisschen dick geworden ist das Knie auch...und ja...falls das nicht besser wird, geh ich zum Arzt...

...zur Frage

Kann der Körper auch im Kaloriendefizit seine maximale Größe erreichen? Hindern Muskeln das Längenwachstum?

Das Längenwachstum hat ja auch was mit der Ernährung zu tun. Sagen wir ich mache Kraftsport und mein Körper befindet sich immer noch im Wachstum. Um mein traumkörper zu erreichen muss ich fett verlieren , also runter mit den kcal. Wenn ich z.B dann 300 kcal weniger essen würden als mein Körper braucht würde mein Körper dann nicht seine maximal Größe erreichen ? Und sagen wir ich würde Muskeln aufbauen und in ein kcal Überschuss gehen. Würden dann die Wachstumshormone in den Muskelaufbau gehen statt in das Längenwachstum ? Wünsche euch einen schönen Abend.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?