Wenn ich jetzt von Windows 10 zu Windows 8 wechsle, Wird dann mein Laptop zurückgesetzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein.

Zurücksetzen kannst nur das jeweils aktuelle Betriebssystem.

Bei der Installation eines neuen wird das alte entweder überschrieben und damit gelöscht oder Du nutzt beide Systeme parallel mit Hilfe eines Bootmanagers, der Dich beim Start das eine oder das andere auswählen lässt.

Alternativ könntest auch eines der beiden Systeme als Virtuelle Maschine, kurz VM, auf dem anderen installieren, um beide gleichzeitig zu nutzen. Dafür ist eine spezielle Software nötig, die eine VM bereitstellt.

Wenn Windows 8 installierst und damit 10 überschreibst, hast die Möglichkeit, die „alte” Systemstruktur von 10 in einem Ordner aufzubewahren, auf den noch Zugriff hast, vorausgesetzt der Festspeicher bietet ausreichend Platz.

Du hast dann ein neues System und kein zurückgesetztes altes.

Da du Windows 8 installierst wird natürlich alles von Windows 10 gelöscht (jedenfalls wenn du deine Platte ganz formatierst)

ja, das ist ein eigenständiges betriebssystem. allerdings legt win8 bei der installation einen ordner "windows old" an, aus dem du später daten und dokumente herausholen kannst, sofern du das windows 10 nicht komplett löscht.

"zurücksetzen" kann man nur das installierte system, aber nicht auf andere oder frühere versionen.

Ganz genau ist richtig

Was möchtest Du wissen?