Wenn ich im Club meine Jacke an der Gaderobe abgebe und sie dort verschwindet, wer haftet dafür?

3 Antworten

Es gibt so ein bekanntes "Lexikon der Rechtsirrtümer", mittlerweile sogar mehrere Folgen. Google man danach. Da werden all die typischen Fälle behandelt, die so im Alltag vorkommen. Ich kann mir gut vorstellen, dass das da irgendwo ein Thema ist.

Wenn z.B. der Laden per Gesetz haften MUSS, dann wäre auch der Hinweis "... bla bla haften nicht für..." unwirksam.

In einem dieser Bände kommt z.B. der Fall einer inn einer Reinigung versauten Jacke vor. Wie gesagt wird da irgendwo auch der Garderobenfall besprochen. 

Nein, muss er nicht.

Den Euro zalhlst du dafür das du es ohne Jacke bequemer hast, dafür das du sie an den Haken hängen darfst. Und so gut es geht darauf aufgepasst wird.

Hafen musst du immernoch, die 1€ sind dafür, dass du deine Jacke an einer Garderobe anhängen darfst, wo keine Leute hindürfen.

Heißt wenn sie weg ist, war es höchstwahrscheinlich ein Mitarbeiter.

Haftung bei Garderobe?

Hallo Ich bin mir sicher ihr alle kennt diese "für Garderobe wird keine Haftung übernommen" Schilder die immer in allen möglichen Restaurants und dergleichen hängen. Meine Frage- müssen die Leute wenn ich meine Jacke wo abgebe, weil es verlangt wird und ich dafür 2€ zahle ( in einem Club ) Haftung übernehmen, sollten Sie meine Jacke nachher nicht mehr finden, obwohl so ein Schild angebracht ist? Wäre toll zu wissen, danke!

...zur Frage

Was kann mir nach einem Diebstahl außer der Kündigung noch blühen?

Hallo !

Ich arbeite in einem Getränkemarkt und habe letztens weil ich kein Geld mehr hatte einfache ne Flasche Vodka mitgehen lassen... Dumm aber leider nicht mehr rückgängig zu machen.. Heute war die Revision da und hat alles auf Band mit einer versteckten Kamera gefilmt.. Ich war heute etwas spät dran und habe es von einer Mitarbeiterin mitbekommen das sie auf mich warteten inkl. Lapi mit meinem Video drauf.. Habe beim Chef angerufen und gesagt bin Krank... Was werden die mit mir tun??? Kündigung IST klar aber was für Rechte habe ich?? Laut ehemaligen Kollegen machen sie einen Verhör und wollen alles dir zur Last legen.... Ein Mensch aus dem Betriebsrat soll auch immer dabei sein aber die sind eh nur der Kasperverein vom Chef.. Bitte Hilfe

...zur Frage

Discothek - Garderobenzettel verloren, Jackenausgabe verweigert?

Hallo, ich habe am gestrigen Abend in einer Discothek meinen Garderobenzettel blöderweise verloren.

Nun wollte ich gegen Ende der Nacht ohne Zettel (mit Hilfe meines Personalausweises und einer detaillierten Beschreibung meines abgegeben Kleidungsstückes) die Ausgabe an der Garderobe verlangen. Immerhin befinden sich dort meine Wohnungsschlüssel, etc. in den Taschen.

Nun wurde mir aber gesagt das ich selbst mit Personalausweis und Beschreibung meine Jacke nicht ausgehändigt bekomme - frühestens am kommenden Freitag!

Darf die Discothek mir die Ausgabe der Jacke einfach so verweigern, selbst wenn ich meine Personalien angegeben hätte? Und müssten die Betreiber mir nicht zumindest ein Formular anbieten, auf dem ich diese auf Grund des verlorenen Zettels meine Daten angeben könnte um dann in den kommenden Tagen Kontakt mit mir aufnehmen zu können?

Vielen Dank!

...zur Frage

Jacke auf Party (Garderobe voll) geklaut worden

Hallo .. Habe ein Problem . Und zwar war ich auf einer Party, diese war total überfüllt die Garderobe voll. Ich musste meine Jacke also an der noch vorhanden "öffentlichen" Garderobe aufhängen. Im Auto lassen oder so ging nicht sind mit Taxi gefahren. Nun wurde die mir geklaut. Muss der Club dafür haften ? Wäre Garderobe nicht voll gewesen , hätte ich sie ja abgegeben Wären wir mit Auto gewesen , hätte ich sie ja da reingetan.. Ich denke ma mehr kann man von mir ja auch kaum verlangen oder ?

...zur Frage

Mitbewohnerin hat meine 500$ Jacke verloren, was tun?

Hallo liebe community,

Meine Mitbewohnerin hat vor 2 Wochen meine echt Lederjacke in einem Club verloren, welche sehr teuer war. Da ich an jenem Abend nicht ausgehen konnte wollte sie unbedingt meine Jacke tragen, da sie ihr so sehr gefiel. Zögernd sagte ich ihr nur ungern zu mit der Abmachung dass sie gut darauf aufpassen würde und sie im Club in der Garderobe abgeben würde um sie nicht zu verlieren. Ein paar tage später nachdem ich meine Mitbewohnerin darauf angesprochen habe ob ich meine Jacke zurück haben könnte, erklärte mir diese dass sie die Jacke im Club auf dem Sofa vergessen hätte. Nach einem Anruf im Club, bestätigte eine nette Mitarbeiterin dass diese Jacke nicht gefunden wurde und somit wahrscheinlich geklaut und unauffindbar ist.

Nun wollte ich euch fragen was ich tun soll, da ich diese Jacke sehr mochte und einen halben Monatslohn in diese gesteckt habe. Ist es falsch das Geld zurück zu verlangen? Da es eine limited edition war kann man die Jacke auch leider nirgends mehr kaufen.

Danke im Voraus
eure Petratack

...zur Frage

Ist es illegal dafür zu sorgen das jemand gefeuert wird?

Wenn ein anderer Mitarbeiter einen bei der Arbeit behindert durch Beleidigung, Rufmord und das Vorenthalten von notwendingen Informationen und das Tag täglich in einer Weise die jegliche Arbeitsleistung unmöglich macht, ist dies dann eine Straftat bzw. würde der andere Mitarbeiter im Zweifelsfall für eine Kreditgefährdung haften ? (BGB §824)

Natürlich davon ausgegangen man kann das ganze beweisen.

Um dem vorzugreifen dem Chef war das ganze egal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?