Warum kriege ich Schläge in den Kopf, wenn ich huste?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geh auf jeden Fall heute noch zum Notarzt. Das hört sich gar nicht gut an. Wenn das noch schlimmer wird, schaffst du es nicht mehr alleine zum Arzt.

Das kann alles Mögliche sein. Ich tippe mal auf eine ziemliche schlimme Nebenhöhlenentzünding (Stirnhöhle, Nasenenbenhöhlen??) Da braucht man unbedingt einen Arzt.

Mittlerweile ist der Schwindel wieder weg. Ich dachte das wäre vlt wichtig. Nur die Kopfschmerzen sind geblieben. Vor allem halt beim Husten. Ich habe schon immer schnell bei Lärm oder so Kopfschmerzen gehabt und mein Vater hat auch Migräne. Danke:)

0
@algemlatrixie

Mich stört, dass dein Sichtfeld wegging. Bei Migräne hustet man nicht a)  und b) man sieht eher Blitze oder sich ausbreitende Farbflecke. Kopfschmerzen muß man bei einer Nebenhöhlenentzündung nicht haben. Ich zumindest hatte bisher, wenn nur leichte. Aber wenn ich genug gehustet habe, bekomme ich immer welche. Das mit dem Buchstaben suchen ist schon mehr als eine Wortfindungsstörung. Paßt aber auch zu Beidem.

0
@Realisti

Ja Migräne hat mein Vater nit ichXD ich hab z.b. auf den Funkwecker geguckt und sah dass es 18 Uhr noch was ist aber die zweite Zahl blinkte und das tut sie eig gar nicht. Flecken waren da auch

0
@Realisti

Was passiert, wenn du dich bückst (z.B. zum Schuhe zubinden)?.

Nebenhöhlenentzündung ist kein Witz. Damit muß man schon bei Verdacht los.

PS. Migräneanfälligkeit ist vererbbar.

0
@Realisti

Ja genau aber gott sei dank hab ich bis jetzt ich noch keine Migräne bekommen

beim bücken passiert nichts. Danke dass du mir so gut weiterhilfst;) voll nett

0
@algemlatrixie

Wenn du weniger siehst beim Bücken, wirds heikel.

Ich plädiere immer noch für den Arzt. Das mit dem Sehausfall ist bedenklich. Aber wenn du so gar nicht willst, dann mach mal ein Kopfdampfbad mit Kamillentee.

Große Schüssel mit kochend heißem Wasser (es muß dampfen) füllen. Ins Wasser kannst du z.B. Kamillentee-Beutel geben oder dieses Einreibezeug für die Brust (nicht so viel, z.B. Wick-Balsam). Dass muß man inhallieren. Über das ganze Gewerks gib ein Badhandtuch. Dann sitzt du wie unter einem kleinen Kopfzelt. Versuch das mal so 10 Minuten oder auch länger. Das entlastet die Nasennebenhöhlen. An die Stirnhöhle kommt man damit aber nicht.

0
@Realisti

Wie ist es ausgegangen? Geht es dir inzwischen besser?

0
@Realisti

Ja alles wieder in Ordnung. Vielen Dank nochmal dass du mir so gut weitergeholfen hast. Lg;)

0

Arztbesuch ist DRINGEND anzuraten

Starke Erkältung -> Nase Dicht?

Hallo ich bin sehr stark erkältet (Husten,Schnupfen,Kopfschmerzen...). Meine Nase ist seit gestern komplett Dicht!! Was hilft außer naseputzen und Nasenspray noch? Kennt jemand vielleicht Hausmittel die Helfen? Danke

...zur Frage

Warum bekomme ich Kopfschmerzen beim Boxen mit Handschuhen?

Hallo Leute, also ich boxe grade mit meinem Kumpel mit Handschuhen. Aber wenn er mich egal wo trifft bekomme ich Kopfschmerzen . Die Schläge tun nicht weh aber bei jedem Schlag egal wo ( machen ohne Kopf) bekomme ich Kopfschmerzen bitte um Hilfe

...zur Frage

Vom Arzt nicht ernst genommen, was nun?

Hallo! Ich bin patient in einer Gemeinschaftspraxis. Ein Mann und seine Frau. Da ich mir vermutlich die Grippe eingeholt habe, (mein Freund hat sie auch und hat mich anscheinend angesteckt) ging ich gestern zu meinem Arzt. Da der nicht da war, kam ich bei seiner Frau dran.

Ich habe seit dem Wochenende mittelmäßig bis hohes Fieber, (schwankt zwischen 38 bis 39°, zwischendurch auch mal niedriger, aber nie normaltemperatur), starken Reizhusten, sodass mein gesamter Hals gereizt und entzündet ist und ich schon Muskelkater habe, Appetittlosigkeit, Kopf- und Gliederschmerzen. Das alles kam quasi über Nacht.

Dies alles habe ich der Ärztin beschrieben, sie hat mich kurz abgehört und meinte es sei nur eine Erkältung. Generell machte sie einen recht reservierten Eindruck. Sie hat mich ein paar Tage krank geschrieben und das wars. Weder hat sie mir irgendetwas verschrieben um den Husten und das Fieber zu lindern noch hat sie mir irgendwelche Ratschläge zur besserung gegeben.

Ich bin relativ selten krank und kann mich nicht erinnern, dass es mir je bei einer "Erkältung" so elend ging. Jede Bewegung schmerzt, ich liege seit Sonntag komplett flach und hatte bereits 2 mal einfach so Nasenbluten, was ich noch nie vorher hatte.

Ich komm mir jetzt etwas blöd vor, wenn ich morgen noch mal zu meinem eigentlichen Arzt renne und er mir dann das selbe erzählt. Der weg dahin ist echt ein Kraftaufwand in dem Zustand... was meint ihr, sollte ich trotzdem noch mal hin oder sollte ich weiterhin versuchen mich mit Ruhe und Hausmitteln auszukurieren?

...zur Frage

Schläge auf dem Kopf. Kopfschmerzen.

Ich habe gestern mehrere Schläge mit der Faust auf dem Kopf bekommen. (Anzeige wurde gemacht).

Heute habe ich überall am Kopf beulen und einige Stellen tun auch total weh.

Jetzt habe ich noch Kopfschmerzen bekommen, zwar nicht ganz so stark aber schon so das ich Tabletten nehmen musste.

Mir ist auch leicht übel habe ich das Gefühl und ab und zu wird mir schwindelig. Ich weiß ja nicht obs von den schlägen kommt oder "Zufall" ist.

Kann irgendwas schlimmeres passiert sein durch die Schläge ? Mach mir Sorgen :-( Beim Arzt war ich allerdings nicht, da ich gestern und heute Mittag noch keine Schmerzen hatte.

...zur Frage

Was tun gegen Kopfschmerzen schwindel husten und keinen Hunger?

Hallo, ich habe seit letztem montag schwindel und kopfschmerzen. Seit Mittwoch ist das richtig schlimm, auch mit leichtem husten. Seit gestern bin ich richtig platt. Ich habe einerseits hunger, aber wenn ich am essen bin, kriege ich nur wenig runter. Mir wird dann auch leicht schlecht. Ausserdem ist in meinem kopf, wenn ich aufstehe, ein starkes ziehen. Gibt es irgendwas, was ich dagegen tun kann?

...zur Frage

Ist Übelkeit normal bei Erkältung?

hallo:)

ich habe seid vorgestern eine Erkältung! Fieber, Husten, Halsschmerzen und Kopfschmerzen, der Schnupfen blieb mir erspart! Naja, eben habe ich eine kalten Kakao gedrunken jedoch wurde mir sofort übel. Wenn ich was gegessen habe auch :( .. Ist das normal? Gestern Abend habe ich wick medinait genommen und bin dann schlafen gegangen. Das hat jedoch "nur" mein Fieber gesenkt. Lutschtabletten gegen meine Halsschmerzen bringen irgendwie nichts. Und die Kopfschmerzen wollen auch nicht weggehen. habt ihr vielleicht ´gute Tipps für mich? Und darf ich heute raus ?

Danke für Antworten:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?