Wenn ich hart auf einen Zahn beiße, tut er weh. Von außen sieht er aber gut aus. Was bedeutet das? Muss man da eine Wurzelbehandlung machen?

4 Antworten

am Eckzahn ganz hinten

Ah ja. Der Eckzahn ist der 3. Zahn und der Zahn ganz hinten ist entweder der 6. oder 7. Zahn (kommt auf Dein Alter an). Welcher schmerzt denn nun? 

Ist das so was?

Wer soll das hier wissen? Niemand! 
Gehe zum Zahnarzt - er wird den Zahn röntgen und wird Dir Näheres dazu erklären können. 

Wenn Du schon mal vor 2 Jahren an dem Zahn Schmerzen hattest, frage ich mich, warum bist Du nicht zum Zahnarzt gegangen.....

Phantomschmerzen hat ein Mensch nur, wenn ihm ein Körperglied amputiert wurde. 

Ich war vor 2 Jahren beim Zahnarzt. Er war Sadist und wollte ihn mir gleich ziehen. Habe ich nicht machen lassen, und danach ist der Schmerz nie wieder gekommen.

0
@toyonthetree

Der ZA wird seine Gründe gehabt haben, wenn er den Zahn extrahieren wollte. 
Warum bist Du dann nicht zu einem anderen ZA gegangen, wenn Du der Meinung warst/bist, daß der ZA ein Sadist ist? 
Man geht nicht erst zum ZA wenn es schmerzt, sondern läßt 2x im Jahr seine Zähne kontrollieren! Deine "Ausrede" zieht nicht! 

5
@Deichgoettin

Ich war danach noch mehrmals beim Zahnarzt, aber ich hatte nie über einen Schmerz nachgefragt, den ich schon lange nicht mehr spürte. War keine Priorität, ich hatte sowieso schon woanders Löcher.

0

Geh mal zum Kusenklempner.

Entzündungen unter dem Zahn nennt der Zahnarzt "Herderkrankungen"; der Zahn ist "beherdet".

Ob das der Fall ist, kann aber nur durch eine Röntgenaufnahme festgestellt werden.

Der Gang zum Zahnarzt ist natürlich die beste Empfehlung.

Bei mir trat soetwas vor kurzem ebenfalls auf. Meine Zahnärztin diagnostizierte eine Wurzelentzündung und schrieb eine Überweisung zum Chirurgen, der den Kiefer öffnen und das Stück Wurzel entfernen sollte.

Ich begnügte mich aber die nächsten ein, zwei Tage mit Schmerztabletten. Danach war das Problem verschwunden und trat bis heute nicht mehr auf.

Länger würde ich aber nicht warten, der Schmerz kann sich auch verschlimmern.

Krass. Danke für die Antwort. Dann weiß ich ja, was ich zu erwarten habe! Ich habe schon einen Zahnarzttermin. Bin nur sehr neugierig.

0

Wieviel kostet denn das? Meine Versicherung bezahlt im Allgemeinen beinah nichts was mit Zähnen zu tun hat :/

0
@toyonthetree

Das sollte gar nichts kosten. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen das mit Sicherheit. Ist ja eine ganz normale Zahnbehandlung, eine Schmerzbehandlung sogar.

Auch die privaten Kassen übernehmen dies garantiert.

Ich bin da kein Experte, aber Kosten dürften da für Dich nicht entstehen.

Bei welcher Krankenkasse bist Du denn?

0

Zahn ziehen bei entzündeter Wurzel panische angst vor Schmerzen!

hallo, ich habe eine gescheiterte Wurzelbehandlung hinter mir. Ganz unten im Zahn sitzt weiterhin eine Entzündung. Diesen Zahn muss der Zahnarzt leider "reissen", auch wegen der Gefahr das die Entzündung auf andere Zähne übergreift. Ich habe den Zahnarzt gefragt ob das weh tun wird und er meinte nur: "Spüren werden sie schon etwas da die Entzündung an der Wurzelspitze vorhanden ist und die Spritze bei Entzündungen etwas schwächer wirkt. Ich habe solche angst vor der Extraktion und den Druckgefühl, das der Zahnarzt beschrieb. Ist es wirklich nicht möglich, "ganz schmerzfrei und ohne Druckgefühl zu ziehen"? Er meinte das ziehende Gefühl wenn er ihn rausnimmt ist auszuhalten:( kim

...zur Frage

Aufbissschmerzen Zahn Zahn tut weh?

Hallo, habe seit 2 Jahren Druckschmerzen an meinem Zahn, bin vor 1,5 Jahren zum Zahnarzt gegangen, Zahn/Zahnwurzel ist laut Röntgenbild Gesund, habe auch keine anderen Beschwerden kann nur mit dem Zahn keine Nüsse usw. essen, bin am Mittwoch wieder zum Zahnarzt wegen dem selben Problem gegangen, er hat die Füllüng aufgemacht und dort einen „Medikament“ reingetan und das Zahn Provisorisch gefüllt, ich soll jetzt abwarten, wenn es sich nicht verbessern sollte würde er eine Wurzelbehandlung durchführen, aber meine Zahnwurzel ist ja Gesund, ist es denn Sinnvoll eine Wurzelbehandlung zu machen? Ah und er meinte das es keine Garantie dafür gibt das die Beschwerden nach der Wurzelbehandlung weggehen, dann müsse er den Zahn ziehen :( Würde mich auf Eure Antwort sehr freuen

...zur Frage

Locker Zahn nach starkem Schlag - Wird er wieder fest?

Hallo,

hab eben ne harte Flasche gegen das Gesicht bekommen. Jetzt habe ich eine aufgeplatzte Lippe und einen lockeren Schneidezahn, der jetzt noch leicht blutet und sehr sehr empfindlich ist. Ich mache mir jetzt große Sorgen, dass die Zahnwurzel beschädigt ist und ich den Zahn dann verliere. Wird er wieder von alleine fest oder was kann man tun? Ich würde ja zum Zahnarzt gehen, aber heute ist ja Samstag :(

...zur Frage

Schmerzendes Loch im Zahn - direkt eine Wurzelbehandlung nötig?

Hi😅 Habe vor ein paar Tagen ein Loch in einem meiner Eckzähne entdeckt, natürlich direkt einen Arzttermin ausgemacht. Jetzt fängt der Zahn an Probleme zu bereiten, ich habe leichte Schmerzen, die noch sehr gut auszuhalten sind. Ist das schon ein Anzeichen für eine bevorstehende Wurzelbehandlung?😳

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?