Wenn ich grünen Tee trinke werde euphorisch. Warum?

6 Antworten

Weil bei einer kurzen Ziehzeit des gruenen Tees keine Beruhigung erzielt wird, sondern er dient zum Wachbleiben oder Wachwerden. Bei einer Ziehzeit vn 5 Minuten dient der Tee zur Beruhigung.

Hab ihn 10 Minuten ziehen lassen.

0

Auf mich wirkt grüner Tee immer sehr angenehm belebend, wobei eher das Ritual und der Geschmack diese Wirkung erzeugen.

Nen richtigen (unangenehmen) Rausch kriege ich von so manchem Kaffee. Und da liegts bei mir ebenfalls nicht am Koffein, dafür kenne ich Koffein in Reinform zu gut. Andere spüren vom selben Kaffee nichts außergewöhnliches.

im grünen Tee ist kein Teein/Koffein aber vielleicht hat dir ja jemand Gras für grünen Tee verkauft?

Ne der Ist aus dem Discounter, Marke darf ich hier leider nicht nennen. Aber er ist lose in einem Päckchen.

0

Was möchtest Du wissen?