Wenn ich Geld auf mein Konto packe, wann ist es da?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du es am Schalter bei der Bank einzahlst, hast du direkt Zugriff auf das Geld. Zumindest ist das bei der Sparkasse so,  solltest du bei einer anderen Bank vertreten sein Frage einfach beim schalter nach, die werden dir auch Auskunft geben. 

Ich denke zwar, dass es überall so ist, aber Fragen kostet nichts ;)

Ja danke für die Antwort. Die brauchte ich sofort (deine Antwort), da ich aus heiterem Himmel heute eine mir unerklärliche Mahnung von web.de erhielt. Habe Web.de mit einem neuen Konto geschrieben, das falls ich aus versehen auf einem alten Konto von mir was das man bezahlen muss abgeschlossen haben sollte, die das kündigen sollten, damit mir sowas nicht nochmal passiert und habe dann mein Konto gelöscht. ^^ Ich hoffe mal, das es hilft sonnst dreh ich noch am Rad... 

1

also bei der Sparda-Bank ist es auch so. Wenn der Einzahlvorgang beendet ist kann man sofort über das Geld verfügen.

2

du kannst da sofort drauf zurück greifen. Egal ob du es am Automaten oder am Schalter machst. Es ist in den Systemen genau verzeichnet.

Wenn du Geld am Schalter auf dein eigenes Konto einzahlst,dann ist das gleich auf dem Konto !

Du meinst, dass du Geld in Bar auf dein Konto einzahlen möchtest?

Das dauert je nach Bank einige Minuten bis maximal 2 Bankenarbeitstage.

Bei der Sparkasse ist es sofort drauf, ohne Wartezeit von Minuten oder sogar Tagen 

1
@Jvexz

Ist vom Sparkasse zu Sparkasse unterschiedlich. Je nach Verbund und Buchungszeiten. Bei einem meiner Firmenkonto wird sofort gebucht bei einem anderen Firmenkonto (anderer Sparkassenverbund) immer erst am nächsten Bankenarbeitstag.

1

Was möchtest Du wissen?