Wenn ich gefälschte Nike Schuhe für 30€ in einem anderen Land kaufen würde und diese dann in Deutschland für 40€ verkaufe, wäre dies dann illegal?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bringst Du einzelne Teile aus dem Urlaub mit, so interessiert dies niemanden und auch der Zoll schaut darüber hinweg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jap. In der Tat. Du darfst gar nicht erst bewusst Plagiate einführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alexxxflash
16.10.2016, 23:35

Unbewusst darf man sie auch nicht einführen ;)

0
Kommentar von Sparkobbable
16.10.2016, 23:36

Ja. Stimmt. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Aber da ist der Zoll meist gelassener wenn die einem wirklich glauben das man das nicht wusste

0

Wenn Du die Schuhe in China kaufst, kommen sie erst gar nicht bei Dir an, sondern landen in Frankfurt beim Zoll. Dann ermittelt auch Nike wegen Produktfälschung. Die Schuhe weren verbrannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der handel mit gefälschten Produkten ist verboten.

Mann darf nicht mal seine gefälschten Urlaubs Soveners verkaufen.

Das kann richtig Ärger geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yiwi10
16.10.2016, 23:37

Also dürfte ich das auch nicht wenn ich angeben würde das meine Sachen nicht original sind?

0

Der illegale Teil wäre schon beim Import.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wäre es. Denn du handelst mit gefälschter Ware.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yiwi10
16.10.2016, 23:33

Wenn ich dem Käufer aber mitteile das die ware gefälscht ist und er sie dennoch will, wäre es dann illegal?

0
Kommentar von alexxxflash
16.10.2016, 23:41

Auch wenn du es ihm sagst ist es Handel mit gefälschter Ware. Dadurch wird die Ware ja nicht original.

0

Was möchtest Du wissen?