wenn ich gefälschte kleidung gekauft habe woher sollte der zoll dann wissen dass ich es jetzt gekauft habe ich kann doch sagen das habe ich seit letztem Jahr?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dem Zoll ist es bei Privatpersonen egal, ob man gefälschte Markensachen gekauft hat, sofern man es nicht übertreibt.

Sachen die fast 1 Jahr alt sind, sehen wohk anders aus als neue.

Übertreibe es nicht mit den Klamotten, sei zum Zoll ehrlich, hebe die Quittungen auf und alles ist gut.

Dem Zoll ist es in geringen Mengen egal, ob du gefälschte ware einführst. Abgesehen davon kann man erkennen, ob ein Kleidungsstück neu oder alt ist.

Natürlich kannst du das. Was genau ändert das an der Situation?

Gefaltet im koffer, mit Etikett?

Es gab mal ein Urteil wg. einer gefälschten Uhr...das ist richtig teuer geworden.

Ich würds nicht machen mit diesen Fakes...lieber ein Original  fruit of the loom, als n dödel Boss Plagiat

Gefälschte Kleidung ist auch dann noch illegal, wenn sie schon ein Jahr alt ist.

Was möchtest Du wissen?