Wenn ich früh morgens aufwache bin ich fitt, wenn ich dann nochmals schlafen geh tot müde. Warum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich dachte ich wäre die Einzige mit dem Problem .
Mir geht's genauso

Ich dachte früh auf und denke okay ich schau mal auf die Uhr. Bin dann manchmal echt topfit auch wenn's nur 6 Stunden Schlaf waren und ich noch locker ne Stunde oder zwei habe: danach bin ich aber so fertig 😩
Ich werde jetzt Baldrian trinken. Kannst dir auch einen Tee holen, hab ich auch und ich versuche es mal.
Vor ner Zeit hatte ich allgemein Schlafstörungen, ich konnte nicht einschlafen.
Dann hab ich Baldrian getrunken, hab's online in einer Apotheke gekauft. Ist halt etwas eklig aber natürlich.

Ich schicke dir mal ein Foto mit dem Tee
Vielleicht hilft es dir :)

Liebe Grüße

Kommentar von souvisou
28.06.2016, 10:36

Oh danke. Dann versuch ich das mal 🙈

0

Ich empfehle dir, wenn du schon eine Stunde früher wach wirst und dich topfit fühlst, dann doch schon aufzustehen, denn dein Akku, im übertragenen Sinn gemeint, ist bereits voll geladen. Wenn du dann aber noch ein bischen weiter schlafen willst, wirst du meist wieder müde, weil dein Akku jetzt überladen wird, was für ihn schädlich ist.

Wenn du schon früher aufstehst, dann hast du doch viel Zeit für´s Frühstück und kannst das ohne Stress genießen. Also, fang´s fröhlich an !

zu viel Schlaf! einfach nicht mehr schlafen gehen :p

Was möchtest Du wissen?