Wenn ich erst mein abi mache und danach ne ausbildung anfange, werdd ich dann auch andere azubis bei der ausbildung kennen lernen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du in einer Ausbildung bist, dann gehst du auch in die Berufsschule.

(MUSS man zwar ab 18 nicht mehr, aber in Realität schickt dich trotzdem jeder Betrieb verpflichtend hin. Die haben sonst den Stress wenn du nicht durch die Prüfungen kommst)

Hat dir das noch nie jemand erklärt [ Eltern / Verwandte / Lehrer ], das die Ausbildung in Deutschland ein duales System ist ?    einzigartig in der welt !

Praxis im Betrieb  ---Theorie in der Berufsfachschule ; beides bestanden = Facharbeiter / Gesellenbrief / Kaufmannsgehilfe.

Wenn du eine Ausbildung machst hast du immer eine Berufsschule.
Das Abi hat nichts damit zu tun

Die theoretische Ausbildung in der Berufsschule gehört zur Ausbildung dazu, auch wenn du Abi hast.

natürlich lernst du auch andere Azubis kennen , denn du MUSST zur Berufsschule , auch wenn du es nicht glauben willst ;) ;) ................. irgendwie kommt es mir so vor als wenn du dich für was besseres hälst , nur weil du dann Abi hast , kann das sein ?

Ich verstehe deine Frage nicht. Wenn du eine Ausbildung machst, musst du so oder so zur Berufsschule. 

AnimeLoveee 06.08.2017, 11:25

Also muss ich nach dem abitur zur berufsschule oder wie ?

0

Was möchtest Du wissen?